Wickie Online erhält brandneues Ligen-System

Spätestens jetzt darf auch Faxe aus Flake keine Angst mehr haben und muss beweisen, dass in ihm ein Siegertyp steckt – Denn in der deutschen Version des strategischen Aufbauspiels Wickie Online gibt es ab sofort das lang ersehnte Ligen-System.

Wer im Free to Play Spiel von gamigo zur Wikingerserie nicht nur die bewaldete und von Fjorden durchzogene Welt erkunden will, kann sich von nun an auch im Duell mit anderen Spielern messen. Das neu implementierte Ligen-System löst das bisherige Duellsystem zwischen den Spielern vollständig ab.


Wickie Online

Ob in der anfängerfreundlichen Startliga, den Gold-, Silber- und Bronzeligen oder den Standardligen: In allen Schwierigkeitsgraden kann stattdessen ab sofort um Pokale gerungen und Punkte gewetteifert werden.

Die Spieler erhalten für die gefochtenen Schlachten Punkte, die sich abhängig vom Gegner und Schauplatz errechnen. Eine Saison dauert fünf Tage. Am Ende einer Saison sowie mit dem Start der nächsten werden je nach Anzahl gesammelter Punkte Pokale verliehen, die beim Pokalhändler das großzügige Eindecken mit fetten Belohnungen wie etwa neuen Rüstungen, Waffen und allerlei Tränken ermöglichen.

Ob mit bloßer Muskelkraft oder ebenso viel Scharfsinn und Geschick wie Wickie – Der neue Player vs. Player-Modus stellt neben dem Bereisen der rauschenden Weltmeere und dem Ausbau des eigenen Dorfes eine weitere, spannende Herausforderung dar.

Weitere Informationen zu Wickie Online
Patchlog
Jetzt registrieren

Über den gamigo-Konzern
Die gamigo group ist eines der führenden Gaming-Unternehmen in Europa und Nordamerika. Über 100 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin, Münster (Deutschland) und Chicago (USA) betreuen die Bereiche Plattform (u.a. Software as a Service und Gaming-Portale) und Publishing von Free-to-Play Mobile- und Online-Games. Mit erfolgreichen Multiplayer-Online-Rollenspielen wie Fiesta Online und Dragon‘s Prophet verfügt gamigo über Titel mit langjähriger Kundenbasis. Parallel dazu wird das bestehende Games-Portfolio stetig mit neuen Titeln erweitert, wie zum Beispiel: Wickie Online, Kings and Legends, Desert Operations und Empire Universe 3. Insgesamt verfügt die gamigo group weltweit über mehr als 65 Millionen registrierte Nutzerkonten. Zusätzlich zu Multiplayer-Online-Games investiert gamigo verstärkt in Mobile-Games, darunter Dino Empire und das Cross-Plattform-Spiel Die Ratten. gamigo gehört zu den ersten Unternehmen, die das boomende Marktsegment der Online-Games für sich entdeckten und veröffentlichte bereits im Jahr 2000 das erste vollständig deutschsprachig lokalisierte MMOG. Neben organischem Wachstum strebt die gamigo group weiteres Wachstum durch die Übernahme von Spiele- sowie Technologie-Unternehmen an. Seit 2014 hat die gamigo group mehr als zehn Unternehmen akquiriert.

Pressekontakt
gamigo group
Behringstrasse 16b
22765 Hamburg
E: pr@gamigo.com
T: 040 411 885 – 126/147

Knallbunte Ostern bei gamigo

Pünktlich zum Osterfest locken in den Spielen von gamigo wieder eine bunte Vielfalt an Osterüberraschungen sowie jede Menge Ostereier: Massig Events, neue Items und zahlreiche Herausforderungen warten darauf, bestritten, eingeheimst und gemeistert zu werden!

Easter_Assets_2ß016_Fiesta Online_Event_Blanco

In Fiesta Online hat der Osterhase zahlreiche Eier versteckt. In dem Anime-MMO erwartet die Spieler ein besonderes Event: die Ostereierjagd. 2000 Ostereier sind auf der Event-Map verstreut und müssen gesammelt werden – in nur 20 Minuten, mit immer wieder neuen Gegnern, die das verhindern wollen und, einmal besiegt, nützliche Items fallen lassen. Erst wenn alle Eier im Nest gelandet sind, ist das Spiel gewonnen. Als Belohnung warten eine Schatztruhe voller Items sowie die Chance auf ein permanentes Oster-Item.

Ostereier mit besonderen Belohnungen erhalten die Spieler auch in der Welt von Last Chaos – allerdings erst nach erfolgreichem Gefecht gegen abscheuliche Monster. Etwas traditioneller geht es bei den Game-Master-Events zu, mit gediegener Eiersuche und weiteren kleinen Extra-Gadgets.

Bei Dragon’s Prophet sind die Spieler vom 23. März bis zum 06. April in jeder Stadt und an den Luftschiffdocks nur einen Klick vom nächsten „Ostara“-Erlebnis entfernt. Das an die gleichnamige germanische Frühlingsgöttin angelehnte Event hält nicht nur eine klassische Eiersuche bereit, bei der für das vollständige Sammeln aller Eier tolle Belohnungen warten, sondern auch das exzessive „Vermöbeln“ von Ratten. Während der Osteraktivitäten wird es Dracheneimünzen geben, die gegen Belohnungen wie Waffen, Ostereier und weitere Rattenkampfrunden eingelöst werden können. Mit etwas Glück gibt es außerdem einen besonderen Drachen oder ein niedliches Osterhaustier zu gewinnen.

Auch bei Wickie Online hat  das Schlappohr eine etwas längere Verschnaufpause eingelegt und jede Menge Eier verteilt, die es aufzulesen gilt. Im Spiel können die gefundenen Prachtstücke beim Händler gegen Items eingetauscht werden, außerdem warten in den Dungeons verschiedene Waffen, Tränke und Schilde. Im Forum werden die Spieler darüber hinaus mit Helmen und Ressourcen belohnt, wenn sie die dort versteckten Ostereier zusammentragen.

Auch in Desert Operations tummeln sich überall aufspürbare Ostereier – im grandiosen Granaten-Gewand. Zudem können drei Rätsel-Quests absolviert werden, bei denen Diamanten als Premium-Währung zu gewinnen sind. Außerdem winkt ein besonderes Event-Achievement als Belohnung. Das Oster-Special startet Karfreitag, den 25. März, und endet am Ostermontag, den 28. März.

Auf allen Servern von Empire Universe 3 erwarten die Spieler ab dem 24. und bis zum 31. März österlich gefärbte Asteroiden. Mit dem gratis zur Verfügung gestellten Abbauschiff ausgerüstet, wird jeder Kommandant aufgerufen, die in den eigentümlich bemalten Felsen enthaltenen Rohstoffe abzubauen.

Easter_Assets_2016_Rats_Küken_Blanco

Wenn Die Ratten wüssten, wie auf ihren Artgenossen in der Welt von Dragon’s Prophet rumgehackt wird… Doch zum Glück haben sie Wichtigeres zu tun und schmeißen sich für die Ostertage in Schale, schließlich lässt sich kaum unauffälliger und hinterlistiger Käse stibitzen, als im speziell angefertigten Osterhasen-Anzug. Dazu verzieren die fetten, flauschigen Fellknäuel ihre Behausungen mit bunter Oster-Deko und es wartet eine mit Eiern zu fütternde Oster-Statue zum Aufleveln.

In der Welt von Loong: Dragonblood sind die Monster den Spielern zuvor gekommen und haben alle Ostereier eingeheimst. Ab Gründonnerstag, den 24. März, müssen die garstigen Viecher getötet werden, um das Osterfest zu retten und als Verdienst dafür Osterkörbe und -eier abzustauben. Mit der Beute gibt es bis zum 07. April bei Bruder Jin in Dragon Castle Belohnungen im Überfluss: Neben diversen Items können die Spieler zum Beispiel den Titel „Osterhase“, Erfahrungspunkte, ein zutrauliches Osterhasen-Reittier oder gar ein heißes Oster-Bunny erhalten. Glücksspieler sollten einen Abstecher in die Osterlotterie wagen.

Die Welt von Cultures Online zeigt sich vom 18. bis zum 31. März in ebenso prächtiger Osterstimmung. In Asgards Hausmeisterei und in diversen Glückskisten werden die Sets „Ostaras Blütentraum“, „Hans‘ hartes Set“ und „Eggberts Eierset“ erhältlich sein. Beim Händler sind für zwei Tage Gratis-Eiertränke erhältlich sowie für Runen die drei neuen Sets. Außerdem findet vom 24. März bis zum 28. März ein Reiselust-Event statt, gewillte Spieler können dem Schokoladen-Wahnsinn mit einem Trip über die Meere entkommen – als Belohnung winken besonders viele Erfahrungspunkte. Zur selben Zeit ist außerdem der Cooldown für den Stammesdungeon auf zwei Stunden reduziert.

Ein fabulöses Fest ist vorprogrammiert! Frohe Ostern!

 

Über den gamigo-Konzern
Die gamigo group ist eines der führenden Gaming-Unternehmen in Europa und Nordamerika. Über 100 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin, Münster (Deutschland), Chicago (USA) und Seoul (Korea) betreuen die Bereiche Plattform (u.a. Software as a Service und Gaming-Portale) und Publishing von Free-to-Play Mobile- und Online-Games. Mit erfolgreichen Multiplayer-Online-Rollenspielen wie Fiesta Online und Dragon‘s Prophet verfügt gamigo über Titel mit langjähriger Kundenbasis. Parallel dazu wird das bestehende Games-Portfolio stetig mit neuen Titeln erweitert, wie zum Beispiel: Wickie Online, Kings and Legends, Desert Operations und  Empire Universe 3. Insgesamt verfügt die gamigo group weltweit über mehr als 65 Millionen registrierte Nutzerkonten. Zusätzlich zu Multiplayer-Online-Games investiert gamigo verstärkt in Mobile-Games, darunter Dino Empire und das Cross-Plattform-Spiel Die Ratten. gamigo gehört zu den ersten Unternehmen, die das boomende Marktsegment der Online-Games für sich entdeckten und veröffentlichte bereits im Jahr 2000 das erste vollständig deutschsprachig lokalisierte MMOG. Neben organischem Wachstum strebt die gamigo group weiteres Wachstum durch die Übernahme von Spiele- sowie Technologie-Unternehmen an. Seit 2014 hat die gamigo group mehr als zehn Unternehmen akquiriert.

Pressekontakt
gamigo group
Behringstrasse 16b
22765 Hamburg
E: pr@gamigo.com
T: 040 411 885 – 248

Mit gamigo spielend durch die Weihnachtszeit!

Im Dezember warten bei gamigo zahlreiche Weihnachtsevents auf alle Spieler! Es gibt tolle Preise zu gewinnen, zauberhafte Dekorationen zu genießen und festliche Zusammentreffen in den Spielwelten!

Der Winter bei Fiesta Online hält zahlreiche festliche Dekorationen, Klänge und Weihnachtsbäume in allen Städte für seine Spieler bereit: In Roumen, Adelia, Bera sowie den Ruinen von Alberstol wird kräftig gefeiert – Auch das Fiesta-Ski-Event ist zurück!

Der ganze Dezember ist mit Last Chaos-Events gespickt. Eine Reise zum Nordpol, das große Weihnachtswichteln sowie Forenwettbewerbe werden veranstaltet! Spieler können außerdem leckere Plätzchen backen.  Bis zum 22.12. kann der persönliche Item-Wunschzettel abgegeben werden, denn auch in Last Chaos gibt es am 24. Dezember die Bescherung!

gamigo_Pressemitteilung_LC

Die Ratten
Ab dem 10.12. wird es auch in den kalten Kellern der Ratten besinnlich. Weihnachtliche Dekorationen im Spiel sorgen für eine festliche Stimmung und lassen die frechen Nager den Käsekampf beinahe vergessen. Als Herausforderung für alle Rattenanführer gibt es die Tannenbaum-Challenge und passende Kostüme.

In Wickie Online startet das große Geschenkesammeln im Dorf. Gegen wertvolle Items können diese beim Weihnachts-Händler eingetauscht werden. Wickie-Spieler können sich außerdem gegenseitig Schatzkisten zukommen lassen.

Kings and Legends
Neben einem Neujahrskalender mit Belohnungen bis zum 31.12. gibt es neue legendäre Winter- und Weihnachtskarten! Außerdem werden festliche Sammel-Events veranstaltet und alle Spieler dürfen sich im Laufe des Weihnachtsmonats auf ein brandneues Forum freuen!

gamigo_Pressemitteilung_weihnachten_KAL

War 2 Glory
Der Kampf um Ruhm und Ehre wird durch einen Adventskalender abgerundet, sowie der Hatz nach Weihnachtsdekoration, die gegen Geschenke eingetauscht werden kann. Dazu kommt eine waffenstarrende Schneeballschlacht. Und: Auch War2Glory-Fans werden mit einem neuen Forum belohnt.

Dragon’s Prophet
Bis zum 5.01.2016 läuft das Silberdrachen-Festival! Es gibt Weihnachtsquests und eine Schneeballschlacht! Dr. Gingerbread hat eine Liste mit Aufgaben erstellt: Werden seine hohen Anforderungen erfüllt, verteilt er üppige Geschenke! Dazu kommt: Der DP-Adventskalender!

Weiter geht es mit Drachen: In Dragon Nest warten diverse Login- und Geschenk-Events. Weihnachtsquests mit Santa Orc können erfüllt, Spieler-Avatare dekoriert, Login-Events gemeistert und Kämpfe gegen Schneemänner bestritten werden!

In Cultures Online warten auf alle Spieler ein Weihnachtsmarkt und geschmückte Weihnachtsbäume mit satten XP-Boni für die Cult-Kammer. Der Tuchmacher hält schöne Dekorationsgegenstände bereit und der Weihnachtshändler wirbt mit festlichen, kostenlosen Tränken. Außerdem gibt es diverse Events für das perfekte Segelabenteuer!

Kurz und schmerzlos, so ist Hazard Ops: Im blutigen Weihnachtskalender des Hazard Ops-Hauptquartiers gibt es tolle Geschenke. Stolze 25 Türchen warten darauf, geöffnet zu werden. Schnappt euch fette Geschenke!

 gamigo_Pressemitteilung_weihnachten2

Über den gamigo-Konzern
Die gamigo group ist eines der führenden Gaming-Unternehmen in Europa und Nordamerika. gamigo gehört zu den ersten Unternehmen, die das boomende Marktsegment der Online-Games für sich entdeckten und veröffentlichte bereits im Jahr 2000 das erste vollständig deutschsprachig lokalisierte MMOG. Über 100 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin, Münster (Deutschland), Chicago (USA), Seoul (Korea) und Kaliningrad (Russland) betreuen die Bereiche Plattform (u.a. Gaming as a Service und Gaming-Portale) und Publishing von Free-to-Play Mobile- und Online-Games. Mit erfolgreichen Multiplayer-Online-Rollenspielen wie Fiesta Online und Last Chaos verfügt gamigo über Titel mit langjähriger loyaler Kundenbasis. Parallel dazu wird das bestehende Games-Portfolio stetig mit neuen Titeln erweitert, wie zum Beispiel: Wickie Online, Kings and Legends, Desert Operations und Dragon‘s Prophet. Insgesamt verfügt die gamigo group weltweit über mehr als 65 Millionen registrierte Nutzerkonten. Zusätzlich zu Multiplayer-Online-Games investiert gamigo verstärkt in Mobile-Games, darunter Dino Empire und das Cross-Plattform-Spiel Die Ratten. Neben organischem Wachstum strebt die gamigo group Wachstum durch weitere Übernahmen von Spiele- sowie Technologie-Unternehmen an.

Pressekontakt
gamigo group
Behringstrasse 16b
22765 Hamburg
E: pr@gamigo.com
T: 040 411 885 – 248

Advent, Advent – Der gamigo–Adventskalender ist da!

Die Adventszeit hat begonnen – natürlich auch bei gamigo. Ab heute wird jeden Tag ein exklusives Türchen des Weihnachtskalenders geöffnet, der für reichlich Freude bei den Spielern sorgen wird.

Auf gamigo.com warten bereits vor Weihnachten zahlreiche Überraschungen! Denn was wäre die Vorweihnachtszeit ohne einen Adventskalender? Damit die Tage bis zum Fest schneller vergehen, präsentiert gamigo täglich ein neues Türchen aus dem spielerischen Weihnachtskalender.

gamigo_adventskalender_2015_00

Hinter den vollgestopften 24 Gabentürchen lauern zahlreiche Überraschungen. Aus den Spielen Die Ratten, Fiesta Online, Wickie Online, Last Chaos und noch vielen, vielen mehr hat das gamigo-Team eine bunte Mischung an aufregenden Aufmerksamkeiten für seine Spieler zusammengestellt. Bis zum 24. Dezember wird um die Mittagszeit jeden Tag in der News-Sektion eine vorweihnachtliche Überraschung präsentiert. Pünktlich zum 1. Dezember kann auch heute direkt hinter das erste Fensterchen geschaut werden.

Um nichts zu verpassen, reicht ein regelmäßiger Klick auf gamigo.com. Aufgepasst: Viele Überraschungen sind nur 24 Stunden lang erhältlich.

gamigo wünscht allen Online-Game-Fans eine wunderschöne Vorweihnachtszeit.

 

Über den gamigo-Konzern
Die gamigo group ist eines der führenden Gaming-Unternehmen in Europa und Nordamerika. gamigo gehört zu den ersten Unternehmen, die das boomende Marktsegment der Online-Games für sich entdeckten und veröffentlichte bereits im Jahr 2000 das erste vollständig deutschsprachig lokalisierte MMOG. Über 100 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin, Münster (Deutschland), Chicago (USA), Seoul (Korea) und Kaliningrad (Russland) betreuen die Bereiche Plattform (u.a. Gaming as a Service und Gaming-Portale) und Publishing von Free-to-Play Mobile- und Online-Games. Mit erfolgreichen Multiplayer-Online-Rollenspielen wie Fiesta Online und Last Chaos verfügt gamigo über Titel mit langjähriger loyaler Kundenbasis. Parallel dazu wird das bestehende Games-Portfolio stetig mit neuen Titeln erweitert, wie zum Beispiel: Wickie Online, Kings and Legends, Desert Operations und Dragons Prophet. Insgesamt verfügt die gamigo group weltweit über mehr als 65 Millionen registrierte Nutzerkonten. Zusätzlich zu Multiplayer-Online-Games investiert gamigo verstärkt in Mobile-Games. Neben organischem Wachstum strebt die gamigo group Wachstum durch weitere Übernahmen von Spiele- sowie Technologie-Unternehmen an.

Pressekontakt
gamigo group
Behringstrasse 16b
22765 Hamburg
E: pr@gamigo.com
T: 040 411 885 – 248

Wickie Online – Jetzt auch auf Facebook!

Gute Neuigkeiten für alle Wikinger-Freunde – Wickie Online jetzt auch auf Facebook spielbar!

Hamburg, 01. November 2015 – Das kinderfreundliche Free-to-Play-Spiel Wickie Online ist in Zusammenarbeit mit Studio 100 Media und dem Entwicklerstudio Funatics in Anlehnung an die beliebte TV-Serie “Wickie und die starken Männer” entstanden und bereits seit Februar 2015 als Browserspiel bei gamigo erhältlich. Ab sofort kann das Strategiespiel auch direkt auf Facebook gespielt werden.

Wickie Online beinhaltet die liebevoll gestalteten Charaktere und Schauplätze aus der weltbekannten TV-Serie. Ziel des Spiels ist es, das eigene Wikingerdorf zu imposanter Größe auszubauen, aufregende Herausforderungen zu meistern, die rauschenden Weltmeere zu bereisen und sich anderen Wikinger-Stämmen gegenüber zu behaupten.

 

Wickie Online_FB_PM

 

Wie in der TV-Serie spielen auch die Themen Freund- und Nachbarschaft in Wickie Online eine zentrale Rolle. Die Spieler können Freunde einladen, gemeinsam gegen gierige Piraten antreten, zusammen Aufgaben lösen und sich bei dem Ausbau ihres Dorfes mit reichhaltigen Warenlieferungen unterstützen.

Im Wickie Club gibt es etwas zu lernen: Für die kleinen Wikinger stehen hier zahlreiche Lernpakete zur Verfügung, die Eltern individuell für ihre Schützlinge zusammenstellen können. Für das erfolgreiche Lösen von Wickie-Club-Aufgaben gibt es tolle Belohnungen direkt im Spiel!

Wickie Online im Browser (LINK: https://de.start.gamigo.com/wickieonline )

Wickie Online auf Facebook (LINK: https://apps.facebook.com/wickie_online/)

 

 

Über den gamigo-Konzern
Die gamigo group ist eines der führenden Gaming-Unternehmen in Europa und Nordamerika. gamigo gehört zu den ersten Unternehmen, die das boomende Marktsegment der Online-Games für sich entdeckten und veröffentlichte bereits im Jahr 2000 das erste vollständig deutschsprachig lokalisierte MMOG. Über 100 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin (Deutschland), Chicago (USA), Seoul (Korea) und Kaliningrad (Russland) betreuen die Bereiche Plattform-Services (u.a. Gaming as a Service und Gaming-Portale) und Publishing von Free-to-Play Mobile- und Online-Games. Mit erfolgreichen Multiplayer-Online-Rollenspielen wie Fiesta Online und Last Chaos verfügt gamigo über Titel mit langjähriger loyaler Kundenbasis. Parallel dazu wird das bestehende Games-Portfolio stetig mit neuen Titeln erweitert, wie zum Beispiel: Desert Operations, Empire Universe, Wickie Online und Kings and Legends. Insgesamt verfügt die gamigo group weltweit über mehr als 65 Millionen registrierte Nutzerkonten. Zusätzlich zu Multiplayer-Online-Games investiert gamigo verstärkt in Mobile-Games, darunter Dino Empire und das Cross-Plattform-Spiel Die Ratten. Neben organischem Wachstum strebt die gamigo group weiteres Wachstum durch die Übernahme von Spiele- sowie Technologie-Unternehmen an.

Pressekontakt:
gamigo group
Behringstrasse 16b
22765 Hamburg
E: pr@gamigo.com
T: 040 411 885 – 248

Halloween bei gamigo: Süßes! Sonst gibt´s Saures!

Hamburg, 26. Oktober 2015 – Seltsame Wesen und gruselige Gestalten erwachen jedes Jahr am 31. Oktober und haben nur eines im Sinn: die Menschen zu erschrecken. Die dunkelste Nacht des Jahres rückt immer näher. In der Nacht der Nächte verschwimmen im Schutz der Dunkelheit die Grenzen zwischen der Welt der Lebenden und der Welt der Toten. Doch bei gamigo schleichen schon vorab die Geister, Hexen, Zombies und Kürbisse herum. Mark- und knochenerschütterndes Treiben und schaurig-schöne Halloweendeko verbreiten bereits eine geisterhafte Stimmung in den Spielen von gamigo.

Es ist wieder an der Zeit für schaurige Geschichten und unheimliche Begegnungen in Fiesta Online! Die Bewohner werden ihre Städte gespenstisch dekorieren und sich sogar  als das ein oder andere Monster verkleiden! Für alle mutigen Helden öffnet auch der  geheimnisvolle Tempel wieder seine Tore! Ergattert die Süßigkeiten und als Monster getarnt gilt es, sich der Herausforderung des Labyrinths zu stellen! Vorsicht: Hinter jeder  Ecke könnte ein Monster lauern!

Richtig düster und schaurig wird es auch bei Last Chaos, denn am 28. Oktober startet das alljährliche Halloween-Event. Durch die Städte spuken gruselige Halloween-Narren, bei denen gesammelte Körbe gegen einen süßen oder sauren Buff eingetauscht werden können. Ein kleiner Tipp: Die begehrten Körbe sind oft bei den gruseligen Monstern versteckt. Erspielt einen Kürbiskopf, damit werden die unsichtbaren Kürbisgeister sichtbar. Werden die Kürbisgeister besiegt, warten tolle Belohnungen!

Bei Kings and Legends wird ein böser Zaubertrank gebraut. Doch vorher müssen die ekeligen Zutaten gesammelt und die Kürbis-Hexe Morgana beschwört werden. Morgana ist eine tickende Zeitbombe mit einem explosiven Fluch auf ihrem Besen. Ab dem 10. November gesellt sich Lord Pumpernickel dazu, auf Schritt und Tritt beschwört er riesige Kürbisse, die zu einer einschüchternden Barrikade werden. Diese können unter anderem zur Ablenkung der Gegner, als Schutzwall oder als Erhöhung des Countdowns der gegnerischen Karten verwendet werden.

Süßes und Saures! Die Ratten dekorieren ihre Rattenkeller mit schaurigen Halloween-Tapeten und die gesamte Bande schlüpft in gespenstische Skelett-Kostüme. Züchtet einen schönen Gruselkürbis mit frechen Fledermäusen, die auf den Raubzügen eingesammelt werden können. Es winken fette Belohnungen!

In Flake, Heimat der Wikinger aus Wickie Online, ist Halloween eingezogen. Eine ganze Reihe von Events sorgt für die richtige Gruselstimmung. Im Spiel wird ein Halloween-Quiz veranstaltet, was das Wissen im Bereich des Gruselns prüft. Im Forum lässt das Wickie Online-Team die Spieler die Messer wetzen und veranstaltet einen großen Kürbisschnitzwettbewerb. Und was gehört natürlich auch zu Halloween? Ein Kostümwettbewerb, genau! Auf Facebook wird das beste Kostüm aus der Community gesucht. So lässt sich der Beginn der kalten Jahreszeit richtig genießen!

gamigo_Pressemitteilung_halloween_image

In Dragon´s Prophet sind die Geister von Dragonween erwacht! Düstere Kreaturen und eine unheimliche Atmosphäre lassen Auratia erschaudern. Am Abgrund der Verbannung müssen den unheimlichen Skeletten, Mumien und Zombies schauderhafte Fallen gestellt werden, um diese zu besiegen. Als Belohnung warten jede Menge gruselige Überraschungen.

Zombies metzeln mit Stil: In Hazard Ops sind stylische Halloween-Klamotten im Shop. Jeder, der sich passend in Schale wirft, kann sich zudem für schauderhafte Preise qualifizieren. Des Weiteren wartet auf alle Halloween-Fans ein Screenshot-Wettbewerb. Einfach den gruseligsten Moment des Events festhalten und es winken tolle Belohnungen.

Bei Loong Dragonblood steht noch bis zum 05. November alles im Zeichen des Kürbisses. Einfach fleißig während der Jagd die gedroppten Kürbisse sammeln und bei der Hexe Mitch gegen eine Monsterkarte eintauschen! Diese mysteriöse Karte führt die Spieler direkt zu den schrecklich gruseligen Halloween-Monstern. Aufgepasst: „Süßes, sonst gibt’s Saures!“

Dragon Nest feiert den Tag der Toten. Die verlorenen Seelen verstorbener Helden kehren in die Städte zurück und auch Althea bleibt zu Halloween nicht davon verschont. Es wird Zeit, sich ein schauriges Halloween-Kostüm-Set zu besorgen und im Schatten der Nacht sein Unwesen zu treiben. Das Nekromanten-Set verwandelt jeden in eine schaurige Kreatur der Nacht. Die täglichen Login-Events versprechen zahlreiche schaurige Halloween-Belohnungen!

Das ganze Dorf in Cultures Online versinkt in einer gespenstischen Halloween-Atmosphäre. Beim Tuchmacher im Dorf gibt es geisterhafte Schmuckobjekte und der Händler am Strand wartet mit unheimlichen Kuriositäten auf die Dorfbewohner. Die düstere Zeit wird mit Halloween-Sets und Kürbissen, die XP-Boni erhalten, noch unheimlicher. Vorsicht ist also geboten!

Über den gamigo-Konzern
Die gamigo group ist eines der führenden Gaming-Unternehmen in Europa und Nordamerika. gamigo gehört zu den ersten Unternehmen, die das boomende Marktsegment der Online-Games für sich entdeckten und veröffentlichte bereits im Jahr 2000 das erste vollständig deutschsprachig lokalisierte MMOG. Über 100 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin (Deutschland), San Francisco, Chicago (USA), Seoul (Korea) und Kaliningrad (Russland) betreuen die Bereiche Plattform (u.a. Gaming as a Service und Gaming-Portale) und Publishing von Free-to-Play Mobile- und Online-Games. Mit erfolgreichen Multiplayer-Online-Rollenspielen wie Fiesta Online und Last Chaos verfügt gamigo über Titel mit langjähriger loyaler Kundenbasis. Parallel dazu wird das bestehende Games-Portfolio stetig mit neuen Titeln erweitert, wie zum Beispiel: Wickie Online und Kings and Legends. Insgesamt verfügt die gamigo group weltweit über mehr als 65 Millionen registrierte Nutzerkonten. Zusätzlich zu Multiplayer-Online-Games investiert gamigo verstärkt in Mobile-Games, darunter Dino Empire und das Cross-Plattform-Spiel Die Ratten. Neben organischem Wachstum strebt die gamigo group Wachstum durch die Übernahme von Spiele- sowie Technologie-Unternehmen an.

Pressekontakt:
gamigo group
Behringstrasse 16b
22765 Hamburg
E: pr@gamigo.com
T: 040 411 885 – 248

gamigo bringt coole Spiele-Specials zur heißesten Jahreszeit

Dino Empire, Die Ratten, Wickie Online und Fiesta Online starten mit bunten Specials in die Sommersaison.

Hamburg, 22. Juni 2015 – Pünktlich zum Sommeranfang präsentiert gamigo Updates und Events für die herrlichste Zeit des Jahres – Purer Sommerspielspaß garantiert!

DINO EMPIRE
Im Land der Dinos erwartet alle Spieler eine neue PvE-Stufe (Player vs. Environment), in der furchterregenden Dino-Bossen das Handwerk gelegt werden muss. Die teilnehmenden Spieler messen sich in einer internationalen Rangliste und kämpfen um die heißesten Belohnungen für den größten Schaden. Darüber hinaus hält Dino Empire ein Sommer-Event bereit: Die darin verdienten Punkte können beim Dino-Händler gegen besondere Items eingetauscht werden, mit denen die Saurier sich zu noch kämpferischeren Helden ausrüsten lassen.

Dino Empire jetzt für iOS und Android herunterladen!

DIE RATTEN
Auch im Reich der Ratten geht es heiß her! Neue Dekorationen, strandtaugliche Kostüme und eine sommerliche Challenge warten auf alle Anführer nimmersatter Nagerbanden im ersten Sommerpaket. Mit Muscheln, die auf Raubzügen eingeheimst werden, erschaffen Spieler ihre eigene Neptun-Statue und erhalten für die maximale Ausbaustufe zahlreiche Belohnungen in Form von Items. Aufgepasst! – Bereits kurze Zeit später erfolgt das zweite Sommerupdate noch geheimen Inhalts mit rattenscharfen Überraschungen!

DIE RATTEN jetzt für iOS und Android herunterladen!

WICKIE ONLINE
Für alle Freunde unseres beliebtesten Wikingerhelden Wickie wird die maximale Levelstufe von 50 auf 90 erhöht! Und: Sommerzeit ist Reisezeit – Alle virtuellen Seefahrer erkunden neue Regionen mit spannenden Herausforderungen. Zudem nehmen rund 40 neue Wikinger-Helden Kurs auf Wickie Online – Empfangt die rauen Seebären und vervollständigt die Wikinger-Gemeinde!

FIESTA ONLINE
Die Fantasywelt Fiesta feiert in diesem Sommer bereits den 7. Geburtstag! Im Juli wird dies gebührlich gefeiert: Das große Sommer- und Geburtstagevent startet mit einer Parade durch einige der beliebtesten Städte und Gebiete in Fiesta Online. Der Festzug bewegt sich unter anderem durch Roumen, Wald der Gezeiten, Nebelwald und Elderine. Viele unvergessliche Ereignisse aus der Fiesta-Vergangenheit, zum Beispiel Kämpfe gegen berühmt-berüchtigte Bosse, können Spieler anlässlich dieses Festivals noch einmal Revue passieren lassen. Das Sommer-Special endet mit vielen Schätzen und Geschenken!

Über die gamigo group:
Die gamigo group ist eines der führenden Gaming-Unternehmen in Europa und Nordamerika. gamigo gehört zu den ersten Unternehmen, die das boomende Marktsegment der Online-Games für sich entdeckten und veröffentlichte bereits im Jahr 2000 das erste vollständig deutschsprachig lokalisierte MMOG. Rund 130 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin (Deutschland), San Francisco, Chicago (USA), Seoul (Korea) und Kaliningrad (Russland) betreuen die Bereiche Plattform-Strategie (u. a. GaaS), Publishing von Free-to-Play Mobile- und Online-Games sowie den Betrieb von Gaming-Portalen. Mit erfolgreichen Multiplayer-Online-Rollenspielen wie Fiesta Online und Last Chaos verfügt gamigo über Titel mit langjähriger loyaler Kundenbasis. Parallel dazu wird das bestehende Games-Portfolio stetig mit neuen Titeln erweitert, zum Beispiel: Wickie Online und Kings and Legends. Insgesamt verfügt die gamigo group weltweit über mehr als 40 Millionen registrierte Spielerkonten. Neben Multiplayer-Online-Games investiert gamigo verstärkt in Mobile-Games, unter anderem mit Dino Empire und dem Cross-Plattform-Spiel Die Ratten.

Ihr Pressekontakt:
Michelle Kuhnert
Behringstraße 16b
22765 Hamburg

Tel.: +49 (0)40-411885-248
pr@gamigo.com
www.gamigo.com

Commercial Launch von Wickie Online: “Volle Fahrt voraus!”

  • „Wickie Club“: spielerisches Lernen in Wickies Welt
  • detailgetreue Charaktere und Schauplätze aus der populären TV-Serie

Auf ins große Online-Abenteuer – volle Kraft voraus! Heute ist es soweit, das Strategiespiel Wickie Online verlässt den sicheren Hafen der Beta Phasen. Gemeinsam mit Studio 100 Media und dem Entwicklerstudio Funatics, schickt die gamigo AG den Spieler in Wickie Online auf große Abenteuerreise.

‚Wickie Online‘ verspricht großen Spaß und Spannung, denn jeder Spieler kann seine ganz eigene Geschichte in Wickies Welt schreiben. Das Free-to-Play Strategiespiel hält für jeden Spieler zahlreiche Abenteuer rund um den kleinen Wikingerhelden bereit. Es handelt sich um eine einmalige Mischung aus Rollenspiel- und klassischen Aufbauspielelementen. Ab sofort können sich Groß und Klein ins Abenteuer stürzen und den größten und stärksten Stamm in Flake aufbauen.

Auch Wikinger müssen fleißig lernen…

Der „Wickie Club“ öffnet ab sofort für alle fleißigen Wikinger seine Tore. Direkt im Spiel kombiniert der Club edukative Inhalte mit spielerischen Elementen. Eltern können hier für ihre Kinder individuelle „Lernpakete“ zusammenstellen. Die edukativen Pakete sind spielerisch lösbar und enthalten verschiedene Fragen zu den Themen Geografie und englische Vokabeln. Weitere Themenbereiche, unter anderem  zu Mathematik und weiteren Fremdsprachen, werden folgen. Wenn die kleinen Wikinger-Fans alle Aufgaben aus dem individuellen „Lernpaketen“ richtig gelöst haben, bekommen sie dafür Belohnungen direkt im Spiel.

Vorlage: `Wickie und die starken Männer`

Die beliebte TV-Serie `Wickie und die starken Männer` galt der gamigo AG, in Zusammenarbeit mit Studio 100 Media und dem Entwicklerstudio Funatics, als Basis für die Entwicklung des Browsergames. Um die Welt in Wickie Online detailgetreu wiederzugeben, wurden nach den verschiedenen Betaphasen zum Commercial Launch noch einige Anpassungen in der Grafik sowie im Bereich Game-Balancing vorgenommen.

Alle Wikinger Fans und alle, die es werden möchten, können sich direkt über das gamigo Portal kostenlos registrieren und ihre eigenen Wikinger-Abenteuer bestreiten. Die offizielle Website bietet darüber hinaus zahlreiche weitere Inhalte wie News und detaillierte Informationen zum Spiel. Fans haben ebenfalls die Möglichkeit, sich direkt auf Facebook informieren.

Über die gamigo group:
Die gamigo group ist eines der führenden Gaming Unternehmen in Europa und Nordamerika. gamigo gehört zu den ersten Unternehmen, die das boomende Marktsegment der Online-Games für sich entdeckten und veröffentlichte bereits im Jahr 2000 das erste vollständig deutschsprachig lokalisierte MMOG. Rund 120 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin (Deutschland), San Francisco, Chicago (USA), Seoul (Korea) und Kaliningrad (Rußland) kümmern sich um die drei Bereiche: Plattform Angebote (u. a. GaaS), Publishing von Free-to-Play Mobile- und Online-Games und das Betreiben von Gaming Portalen. Mit erfolgreichen Multiplayer-Online-Rollenspielen wie Fiesta Online und Last Chaos verfügt gamigo über Spiele mit langjähriger loyaler Kundenbasis. Parallel dazu wird das bestehende -Games-Portfolio stetig mit neuen Titeln erweitert, wie zum Beispiel: Bonga Online, Kings and Legends sowie Wickie Online. Insgesamt verfügt die gamigo group weltweit über mehr als 40 Millionen registrierte Spielerkonten. Neben Online-Multiplayer-Games investiert gamigo auch verstärkt in Mobile-Games, unter anderem mit Spielen wie Dino Empire und dem Cross-Plattform Game Die Ratten.

Über Studio 100 Media GmbH
Studio 100 Media ist ein international tätiges Produktions- und Vertriebsunternehmen für hochwertige und gewaltfreie Kinderunterhaltung. Die Gesellschaft mit Sitz in München ist eine Tochter des belgischen Unternehmens Studio100 NV. Sie verfügt über eine eigene Library und entwickelt sowie akquiriert neue Formate, engagiert sich als Koproduzent und ist für den weltweiten Vertrieb des eigenen Rechteportfolios sowie für den Drittvertrieb von Programmen zuständig. Zusätzlich zur Betreuung des Lizenzgeschäfts entwickelt und produziert Studio 100 Media Merchandising- und Home Entertainment-Produkte für den deutschsprachigen Raum und bringt diese eigenständig an den Markt. Seit 2012 engagiert sich Studio 100 Media als Produzent von Animations-Kinderfilmen (z. Bsp. ‚Die Biene Maja – Der Kinofilm‘) und führt so die Pflege der Marken über die TV-Präsenz hinaus fort. Mit der Gründung der Studio 100 Film, einer Tochterfirma der Studio 100 Media, hat das Unternehmen seine Geschäftsfelder um den weltweiten Vertrieb der Feature-Filme erweitert. Vor kurzem hat das Unternehmen begonnen, ausgewählte Brands auch als Bühnenshow zu präsentieren. Zu den namhaften Marken unter dem Dach von Studio 100 Media zählen „Die Biene Maja“, „Heidi“, „Wickie und die starken Männer“ und viele Astrid Lindgren-Serien, darunter u.a. „Pippi Langstrumpf“.

Über Funatics
Funatics Software gehört zu den renommiertesten, erfahrensten und mittlerweile auch zu den ältesten Entwicklerstudios Deutschlands. Seit der Gründung 1998 hat Funatics Erfahrungen mit fast allen Facetten der Spieleentwicklung gesammelt. Wir haben Brettspiele auf den PC gebracht, für Windows, NDS und PSP entwickelt, andere Projekte bei der Realisierung unterstützt und dabei nie unsere Leidenschaft für Spiele verloren. Im Jahr 2009 starteten wir die Entwicklung von Online Games. Dabei entwickeln wir sowohl im Auftrag als auch unsere eigenen Ideen, national und international, immer in Top Qualität. Eine Übersicht über unsere aktuellen Spiele und die alten Klassiker findet sich hier. Neben der eigentlichen Entwicklung von Games tun wir noch mehr. Funatics ist Mitbegründer des G.A.M.E. Bundesverband der Deutschen Computerspielindustrie, der den Entwicklern eine Stimme gab. Wir arbeiten mit dem AV Gründerzentrum zusammen, das Einsteigern beim Durchstarten hilft. Wir halten Vorlesungen an der BiTS (Business and Information Technology School), wo der Nachwuchs fit gemacht wird. Denn wir glauben, dass Games eine wichtige Rolle in vielen Bereichen des Lebens spielen.

Pressekontakt:
gamigo AG
Michelle Kuhnert
Behringstrasse 16b
22765 Hamburg
E: pr@gamigo.com
T: 040 411 885 – 248

Bereit für das große Abenteuer? – Wickie Online in der Open Beta

  • Ab sofort für alle Wikinger Fans auf Deutsch spielbar
  • Strategiespiel, kombiniert Rollenspiel- und klassische Aufbauspielelemente
  • die spielerische Adaption der beliebten TV-Serie ‚Wickie und die starken Männer‘

Ahoi Wikinger! Das große online Abenteuer des kleinen Wikingers erreicht die nächste Etappe. Nach der erfolgreichen Closed Beta Phase schickt die gamigo AG, einer der führenden Publisher und Distributoren von Multiplayer Online Games und Mobile Games, gemeinsam mit dem Entwicklerstudio Funatics und Studio 100 Media, „Wickie Online“ heute in die Open Beta. Ab jetzt ist das Free-to-Play Strategiespiel für alle großen und kleinen Wikinger Fans direkt über das gamigo Portal erreichbar.

„Gemeinsam mit unseren Partnern freuen wir uns sehr, dass „Wickie Online“ jetzt für die gesamte Öffentlichkeit spielbar ist.“, so Florian Isopp (Produkt Manager – Publishing gamigo AG) „Ebenfalls sind wir auch sehr gespannt, wie die Spieler die Anpassungen seit der Closed Beta annehmen werden. Vor allem für die kleinen Fans haben wir uns etwas Besonderes überlegt: Mit dem „Wickie Club“ wollen wir die spielerischen und die edukativen Inhalte optimal verbinden.“

WO_OBT_grafik

Im Club der Wikinger

In der Closed Beta Version von „Wickie Online“ wurde bereits die einmalige Mischung aus Rollenspiel- und klassischen Aufbauspielelementen in der fantastischen Welt des kleinen Wikingerjungen deutlich. Dieser Mischung wurde jetzt in der Open Beta Phase ein weiteres Highlight hinzugefügt: Der „Wicki Club“. Der „Wicki Club“ ist besonders für die kleinen Fans und deren Eltern interessant.

Hier werden edukative Inhalte mit den spielerischen Elementen kombiniert. Direkt im Spiel können die Eltern für ihre Kinder ein „Lernpaket“ schnüren. Wenn der kleine Wikinger-Fan alle Aufgaben aus dem Lernpaket richtig gelöst hat, bekommt dieser die Belohnungen ebenfalls direkt im Spiel. Der „Wickie Club“ sorgt für edukativen Spielspaß für Kinder und Eltern. Ab jetzt kann sich Groß und Klein ins Abenteuer stürzen und zum  größten und stärksten Stamm in Flake werden.

Taktik und Geschick meistern knifflige Herausforderungen

In „Wickie Online“ werden die Spieler selbst zum Wikinger und begleiten Wickie auf seinen Reisen und Abenteuern. Hierbei müssen sich die Spieler voller Wagemut kniffligen Herausforderungen stellen. Es gilt das eigene Heimatdorf der zukünftigen Wikinger-Truppe zu gestalten sowie mit Taktik und Geschickt weiter auszubauen. Alle Wikinger erwarten täglich spannende Missionen und Wettkämpfe. Auf ihren Abenteuern begegnen sie gefährlichen Seeräubern oder missgünstigen Nachbardörfern, die fortwährend versuchen, ihnen das Wikingerleben schwer zu machen. In stürmischen Schlachten auf hoher See müssen die Spieler diese Bedrohungen von ihrem Heimatdorf abwenden.

Um sich gegen Angriffe besser zu rüsten, haben die Spieler die Möglichkeit sich in dem Browsergame zu Stämmen zusammenzuschließen. Gemeinsam können sie sich auf Entdeckungsreisen begeben oder atemberaubende Instanzen bestehen. Unterstützend stehen ihnen dabei ihre eigenen Helden und mächtige Wikingerschiffe zur Seite.

Über die gamigo AG
Die gamigo AG (gegründet 2000) ist einer der führenden Publisher und Distributoren von Free-to-Play Multiplayer Online und Mobile Games mit Fokus auf Europa und Nordamerika. Rund 100 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin (Deutschland), San Francisco (USA) und Seoul (Korea) kümmern sich um die Vermarktung, Kundenbeziehung, Technik, Support, Spieloptimierung und Community-Management des umfassenden Portfolios. Mit Multiplayer Online-Rollenspielen wie „Fiesta Online“ und „Last Chaos“ verfügt gamigo über sehr erfolgreiche Spiele mit langjähriger loyaler Kundenbasis. Parallel dazu, wird das bestehende Online Games Portfolio stetig mit neuen Titeln optimiert, wie kürzlich zum Beispiel: „Asterix & Friends“, „Anno Online“ sowie „Wickie Online“. Insgesamt hat gamigo weltweit mehr als 20 Millionen registrierte Spielerkonten. Neben Online Multiplayer Games investiert gamigo ebenfalls auch verstärkt in Mobile Games Distribution, mit Spielen wie „Dino On Fire“ und „Die Ratten“.

Über Studio 100 Media

Studio 100 Media ist eine Tochtergesellschaft der belgischen Studio100 Group. Das Unternehmen mit Sitz in München ist ein international tätiges Produktions- und Vertriebsunternehmen für hochwertige und gewaltfreie Kinderunterhaltung. Es verfügt über eine eigene, breitgefächerte Library, entwickelt und akquiriert neue Formate. Es ist zudem für den weltweiten Vertrieb des eigenen Rechte-Portfolios sowie für den Drittvertrieb von Programmen zuständig und wertet sein Bewegtbild-Portfolio im digitalen Bereich aus. Zusätzlich zur Betreuung des Lizenzgeschäfts entwickelt und produziert Studio 100 Media Merchandising und Home Entertainment-Produkte für den deutschsprachigen Raum und bringt diese eigenständig an den Markt.
Studio 100 Media produziert TV-Serien – aufgrund technischer Möglichkeiten und an die Sehgewohnheiten der Kinder angepasst – neu. Seit 2012 engagiert sich das Unternehmen auch als Produzent von Animations-Kinderfilmen und führt so die Pflege seiner Marken über die TV-Präsenz hinaus fort. Mit der Gründung der Studio 100 Film, einer Tochterfirma der Studio 100 Media, hat das Unternehmen seine Geschäftsfelder um den weltweiten Vertrieb der Feature-Filme erweitert. Vor kurzem hat das Unternehmen begonnen, ausgewählte Brands auch als Bühnenshow zu präsentieren.

Zu den namhaften Marken unter dem Dach von Studio 100 Media zählen „Die Biene Maja“, „Heidi“, „Wickie und die starken Männer“ und viele Astrid Lindgren-Serien, darunter u.a. „Pippi Langstrumpf“.
Weitere Informationen: www.studio100media.com

Über Funatics
Funatics Software gehört zu den renommiertesten, erfahrensten und mittlerweile auch zu den ältesten Entwicklerstudios Deutschlands. Seit der Gründung 1998 hat Funatics Erfahrungen mit fast allen Facetten der Spieleentwicklung gesammelt. Wir haben Brettspiele auf den PC gebracht, für Windows, NDS und PSP entwickelt, andere Projekte bei der Realisierung unterstützt und dabei nie unsere Leidenschaft für Spiele verloren. Im Jahr 2009 starteten wir die Entwicklung von Online Games. Dabei entwickeln wir sowohl im Auftrag als auch unsere eigenen Ideen, national und international, immer in Top Qualität. Eine Übersicht über unsere aktuellen Spiele und die alten Klassiker findet sich hier. Neben der eigentlichen Entwicklung von Games tun wir noch mehr. Funatics ist Mitbegründer des G.A.M.E. Bundesverband der Deutschen Computerspielindustrie, der den Entwicklern eine Stimme gab. Wir arbeiten mit dem AV Gründerzentrum zusammen, das Einsteigern beim Durchstarten hilft. Wir halten Vorlesungen an der BiTS (Business and Information Technology School), wo der Nachwuchs fit gemacht wird. Denn wir glauben, dass Games eine wichtige Rolle in vielen Bereichen des Lebens spielen.

Pressekontakt:
gamigo AG
Michelle Kuhnert
Behringstrasse 16b
22765 Hamburg
E: pr@gamigo.com
T: 040 411 885 – 248

Leinen los! Wickie Online startet in die Closed Beta

  • Strategiespiel, kombiniert Rollenspiel- und klassische Aufbauspielelemente
  • Charaktere und Schauplätze aus der populären TV-Serie
  • Open-Beta-Release bereits in wenigen Wochen

Ahoi Wikinger! In Zusammenarbeit mit dem Entwicklerstudio Funatics und Studio 100 Media schickt die gamigo AG, einer der führenden Publisher und Distributoren von Free-to-Play Massively Multiplayer Online Games (MMOGs), heute „Wickie Online“ in die Closed-Beta-Phase. Damit können nun alle Spieler, die sich bereits im Vorfeld für das Spiel registriert haben, die spielerische Adaption der beliebten TV-Serie ‚Wickie und die starken Männer‘ testen.

Die Closed Beta Version von „Wickie Online“ demonstriert schon jetzt die einmalige Mischung aus Rollenspiel- und klassischen Aufbauspielelementen in der fantastischen Welt des kleinen Wikingerjungen. Das Free-to-Play Strategiespiel hält für jeden Spieler zahlreiche Abenteuer rund um den kleinen Wikingerhelden bereit.

„Es ist sehr aufregend zu sehen, wie „Wickie Online“ den sicheren Hafen der Entwicklung zum ersten Mal verlässt“, so Jens Knauber (Vice President – Publishing gamigo AG). „Der Closed Beta Version gilt besonderes Augenmerk, da wir in dieser Phase das Spiel auf Seetauglichkeit testen, anpassen und optimieren können, und das alles mit und für die Community.“
Cleverness & Köpfchen sind gefragt

wickie_pressemitteilung_102014

In „Wickie Online“ werden die Spieler selbst zum Wikinger und begleiten Wickie auf seinen Reisen und Abenteuern. Hierbei müssen sich die Spieler voller Wagemut kniffligen Herausforderungen stellen. Es gilt, das eigene Heimatdorf der zukünftigen Wikinger-Truppe zu gestalten sowie mit Taktik und Geschickt weiter auszubauen. Alle Truppenmitglieder erwarten täglich spannende Missionen und Wettkämpfe. Auf ihren Abenteuern begegnen sie gefährlichen Seeräubern oder missgünstigen Nachbardörfern, die fortwährend versuchen, ihnen das Wikingerleben schwer zu machen. In stürmischen Schlachten auf hoher See müssen die Spieler diese Bedrohungen von ihrem Heimatdorf abwenden.

Um sich gegen Angriffe besser zu rüsten, haben die Spieler die Möglichkeit, sich in dem Browsergame zu Stämmen zusammenzuschließen. Gemeinsam können sie sich auf Entdeckungsreisen begeben oder atemberaubende Instanzen bestehen. Unterstützend stehen ihnen dabei ihre eigenen Helden und mächtige Wikingerschiffe zur Seite.

Ab sofort können bereits vorangemeldete Spieler in der Closed Beta zahlreiche Wikinger-Abenteuer bestreiten. Der Start der Open Beta-Version, zu der alle Spieler Zugang haben werden, ist bereits in nur wenigen Wochen geplant.

Über die gamigo AG

Die gamigo AG (gegründet 2000) ist einer der führenden Publisher und Distributoren von Free-to-Play Massively Multiplayer Online Games (MMOGs) mit Fokus auf Europa und Nordamerika. Rund 90 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin, San Francisco (USA) und Seoul (Korea) kümmern sich um die Vermarktung, Kundenbeziehung, Technik, Support, Spieloptimierung und Community-Management des umfassenden Portfolios. Mit Multiplayer Online-Rollenspielen wie „Fiesta Online“ und „Last Chaos“ verfügt gamigo über sehr erfolgreiche Spiele mit langjähriger loyaler Kundenbasis. Parallel dazu wird das bestehende Portfolio stetig mit neuen Titeln wie zum Beispiel „Asterix & Friends“, „Anno Online“ sowie „Wickie Online“ optimiert. Insgesamt hat gamigo weltweit mehr als 16 Millionen registrierte Spielerkonten. Neben Online Multiplayer Games wird gamigo zukünftig zusätzlich auch verstärkt Mobile Games anbieten.

Über Studio 100 Media

Studio 100 Media ist eine Tochtergesellschaft der belgischen Studio100 Group. Das Unternehmen mit Sitz in München ist ein international tätiges Produktions- und Vertriebsunternehmen für hochwertige und gewaltfreie Kinderunterhaltung. Es verfügt über eine eigene, breitgefächerte Library, entwickelt und akquiriert neue Formate. Es ist zudem für den weltweiten Vertrieb des eigenen Rechte-Portfolios sowie für den Drittvertrieb von Programmen zuständig und wertet sein Bewegtbild-Portfolio im digitalen Bereich aus. Zusätzlich zur Betreuung des Lizenzgeschäfts entwickelt und produziert Studio 100 Media Merchandising und Home Entertainment-Produkte für den deutschsprachigen Raum und bringt diese eigenständig an den Markt. Studio 100 Media produziert TV-Serien – aufgrund technischer Möglichkeiten und an die Sehgewohnheiten der Kinder angepasst – neu. Seit 2012 engagiert sich das Unternehmen auch als Produzent von Animations-Kinderfilmen und führt so die Pflege ihrer Marken über die TV-Präsenz hinaus fort. Mit der Gründung der Studio 100 Film, einer Tochterfirma der Studio 100 Media, hat das Unternehmen seine Geschäftsfelder um den weltweiten Vertrieb der Feature-Filme erweitert. Vor kurzem hat das Unternehmen begonnen, ausgewählte Brands auch als Bühnenshow zu präsentieren.
Zu den namhaften Marken unter dem Dach von Studio 100 Media zählen „Die Biene Maja“, „Heidi“, „Wickie und die starken Männer“ und viele Astrid Lindgren-Serien, darunter u.a. „Pippi Langstrumpf“.
Pressekontakt:
gamigo AG
Michelle Kuhnert
Behringstrasse 16b
22765 Hamburg
E: pr@gamigo.com
T: 040 411 885 – 248