Wickie Online – Jetzt auch auf Facebook!

Gute Neuigkeiten für alle Wikinger-Freunde – Wickie Online jetzt auch auf Facebook spielbar!

Hamburg, 01. November 2015 – Das kinderfreundliche Free-to-Play-Spiel Wickie Online ist in Zusammenarbeit mit Studio 100 Media und dem Entwicklerstudio Funatics in Anlehnung an die beliebte TV-Serie “Wickie und die starken Männer” entstanden und bereits seit Februar 2015 als Browserspiel bei gamigo erhältlich. Ab sofort kann das Strategiespiel auch direkt auf Facebook gespielt werden.

Wickie Online beinhaltet die liebevoll gestalteten Charaktere und Schauplätze aus der weltbekannten TV-Serie. Ziel des Spiels ist es, das eigene Wikingerdorf zu imposanter Größe auszubauen, aufregende Herausforderungen zu meistern, die rauschenden Weltmeere zu bereisen und sich anderen Wikinger-Stämmen gegenüber zu behaupten.

 

Wickie Online_FB_PM

 

Wie in der TV-Serie spielen auch die Themen Freund- und Nachbarschaft in Wickie Online eine zentrale Rolle. Die Spieler können Freunde einladen, gemeinsam gegen gierige Piraten antreten, zusammen Aufgaben lösen und sich bei dem Ausbau ihres Dorfes mit reichhaltigen Warenlieferungen unterstützen.

Im Wickie Club gibt es etwas zu lernen: Für die kleinen Wikinger stehen hier zahlreiche Lernpakete zur Verfügung, die Eltern individuell für ihre Schützlinge zusammenstellen können. Für das erfolgreiche Lösen von Wickie-Club-Aufgaben gibt es tolle Belohnungen direkt im Spiel!

Wickie Online im Browser (LINK: https://de.start.gamigo.com/wickieonline )

Wickie Online auf Facebook (LINK: https://apps.facebook.com/wickie_online/)

 

 

Über den gamigo-Konzern
Die gamigo group ist eines der führenden Gaming-Unternehmen in Europa und Nordamerika. gamigo gehört zu den ersten Unternehmen, die das boomende Marktsegment der Online-Games für sich entdeckten und veröffentlichte bereits im Jahr 2000 das erste vollständig deutschsprachig lokalisierte MMOG. Über 100 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin (Deutschland), Chicago (USA), Seoul (Korea) und Kaliningrad (Russland) betreuen die Bereiche Plattform-Services (u.a. Gaming as a Service und Gaming-Portale) und Publishing von Free-to-Play Mobile- und Online-Games. Mit erfolgreichen Multiplayer-Online-Rollenspielen wie Fiesta Online und Last Chaos verfügt gamigo über Titel mit langjähriger loyaler Kundenbasis. Parallel dazu wird das bestehende Games-Portfolio stetig mit neuen Titeln erweitert, wie zum Beispiel: Desert Operations, Empire Universe, Wickie Online und Kings and Legends. Insgesamt verfügt die gamigo group weltweit über mehr als 65 Millionen registrierte Nutzerkonten. Zusätzlich zu Multiplayer-Online-Games investiert gamigo verstärkt in Mobile-Games, darunter Dino Empire und das Cross-Plattform-Spiel Die Ratten. Neben organischem Wachstum strebt die gamigo group weiteres Wachstum durch die Übernahme von Spiele- sowie Technologie-Unternehmen an.

Pressekontakt:
gamigo group
Behringstrasse 16b
22765 Hamburg
E: pr@gamigo.com
T: 040 411 885 – 248

Commercial Launch von Wickie Online: “Volle Fahrt voraus!”

  • „Wickie Club“: spielerisches Lernen in Wickies Welt
  • detailgetreue Charaktere und Schauplätze aus der populären TV-Serie

Auf ins große Online-Abenteuer – volle Kraft voraus! Heute ist es soweit, das Strategiespiel Wickie Online verlässt den sicheren Hafen der Beta Phasen. Gemeinsam mit Studio 100 Media und dem Entwicklerstudio Funatics, schickt die gamigo AG den Spieler in Wickie Online auf große Abenteuerreise.

‚Wickie Online‘ verspricht großen Spaß und Spannung, denn jeder Spieler kann seine ganz eigene Geschichte in Wickies Welt schreiben. Das Free-to-Play Strategiespiel hält für jeden Spieler zahlreiche Abenteuer rund um den kleinen Wikingerhelden bereit. Es handelt sich um eine einmalige Mischung aus Rollenspiel- und klassischen Aufbauspielelementen. Ab sofort können sich Groß und Klein ins Abenteuer stürzen und den größten und stärksten Stamm in Flake aufbauen.

Auch Wikinger müssen fleißig lernen…

Der „Wickie Club“ öffnet ab sofort für alle fleißigen Wikinger seine Tore. Direkt im Spiel kombiniert der Club edukative Inhalte mit spielerischen Elementen. Eltern können hier für ihre Kinder individuelle „Lernpakete“ zusammenstellen. Die edukativen Pakete sind spielerisch lösbar und enthalten verschiedene Fragen zu den Themen Geografie und englische Vokabeln. Weitere Themenbereiche, unter anderem  zu Mathematik und weiteren Fremdsprachen, werden folgen. Wenn die kleinen Wikinger-Fans alle Aufgaben aus dem individuellen „Lernpaketen“ richtig gelöst haben, bekommen sie dafür Belohnungen direkt im Spiel.

Vorlage: `Wickie und die starken Männer`

Die beliebte TV-Serie `Wickie und die starken Männer` galt der gamigo AG, in Zusammenarbeit mit Studio 100 Media und dem Entwicklerstudio Funatics, als Basis für die Entwicklung des Browsergames. Um die Welt in Wickie Online detailgetreu wiederzugeben, wurden nach den verschiedenen Betaphasen zum Commercial Launch noch einige Anpassungen in der Grafik sowie im Bereich Game-Balancing vorgenommen.

Alle Wikinger Fans und alle, die es werden möchten, können sich direkt über das gamigo Portal kostenlos registrieren und ihre eigenen Wikinger-Abenteuer bestreiten. Die offizielle Website bietet darüber hinaus zahlreiche weitere Inhalte wie News und detaillierte Informationen zum Spiel. Fans haben ebenfalls die Möglichkeit, sich direkt auf Facebook informieren.

Über die gamigo group:
Die gamigo group ist eines der führenden Gaming Unternehmen in Europa und Nordamerika. gamigo gehört zu den ersten Unternehmen, die das boomende Marktsegment der Online-Games für sich entdeckten und veröffentlichte bereits im Jahr 2000 das erste vollständig deutschsprachig lokalisierte MMOG. Rund 120 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin (Deutschland), San Francisco, Chicago (USA), Seoul (Korea) und Kaliningrad (Rußland) kümmern sich um die drei Bereiche: Plattform Angebote (u. a. GaaS), Publishing von Free-to-Play Mobile- und Online-Games und das Betreiben von Gaming Portalen. Mit erfolgreichen Multiplayer-Online-Rollenspielen wie Fiesta Online und Last Chaos verfügt gamigo über Spiele mit langjähriger loyaler Kundenbasis. Parallel dazu wird das bestehende -Games-Portfolio stetig mit neuen Titeln erweitert, wie zum Beispiel: Bonga Online, Kings and Legends sowie Wickie Online. Insgesamt verfügt die gamigo group weltweit über mehr als 40 Millionen registrierte Spielerkonten. Neben Online-Multiplayer-Games investiert gamigo auch verstärkt in Mobile-Games, unter anderem mit Spielen wie Dino Empire und dem Cross-Plattform Game Die Ratten.

Über Studio 100 Media GmbH
Studio 100 Media ist ein international tätiges Produktions- und Vertriebsunternehmen für hochwertige und gewaltfreie Kinderunterhaltung. Die Gesellschaft mit Sitz in München ist eine Tochter des belgischen Unternehmens Studio100 NV. Sie verfügt über eine eigene Library und entwickelt sowie akquiriert neue Formate, engagiert sich als Koproduzent und ist für den weltweiten Vertrieb des eigenen Rechteportfolios sowie für den Drittvertrieb von Programmen zuständig. Zusätzlich zur Betreuung des Lizenzgeschäfts entwickelt und produziert Studio 100 Media Merchandising- und Home Entertainment-Produkte für den deutschsprachigen Raum und bringt diese eigenständig an den Markt. Seit 2012 engagiert sich Studio 100 Media als Produzent von Animations-Kinderfilmen (z. Bsp. ‚Die Biene Maja – Der Kinofilm‘) und führt so die Pflege der Marken über die TV-Präsenz hinaus fort. Mit der Gründung der Studio 100 Film, einer Tochterfirma der Studio 100 Media, hat das Unternehmen seine Geschäftsfelder um den weltweiten Vertrieb der Feature-Filme erweitert. Vor kurzem hat das Unternehmen begonnen, ausgewählte Brands auch als Bühnenshow zu präsentieren. Zu den namhaften Marken unter dem Dach von Studio 100 Media zählen „Die Biene Maja“, „Heidi“, „Wickie und die starken Männer“ und viele Astrid Lindgren-Serien, darunter u.a. „Pippi Langstrumpf“.

Über Funatics
Funatics Software gehört zu den renommiertesten, erfahrensten und mittlerweile auch zu den ältesten Entwicklerstudios Deutschlands. Seit der Gründung 1998 hat Funatics Erfahrungen mit fast allen Facetten der Spieleentwicklung gesammelt. Wir haben Brettspiele auf den PC gebracht, für Windows, NDS und PSP entwickelt, andere Projekte bei der Realisierung unterstützt und dabei nie unsere Leidenschaft für Spiele verloren. Im Jahr 2009 starteten wir die Entwicklung von Online Games. Dabei entwickeln wir sowohl im Auftrag als auch unsere eigenen Ideen, national und international, immer in Top Qualität. Eine Übersicht über unsere aktuellen Spiele und die alten Klassiker findet sich hier. Neben der eigentlichen Entwicklung von Games tun wir noch mehr. Funatics ist Mitbegründer des G.A.M.E. Bundesverband der Deutschen Computerspielindustrie, der den Entwicklern eine Stimme gab. Wir arbeiten mit dem AV Gründerzentrum zusammen, das Einsteigern beim Durchstarten hilft. Wir halten Vorlesungen an der BiTS (Business and Information Technology School), wo der Nachwuchs fit gemacht wird. Denn wir glauben, dass Games eine wichtige Rolle in vielen Bereichen des Lebens spielen.

Pressekontakt:
gamigo AG
Michelle Kuhnert
Behringstrasse 16b
22765 Hamburg
E: pr@gamigo.com
T: 040 411 885 – 248

Leinen los! Wickie Online startet in die Closed Beta

  • Strategiespiel, kombiniert Rollenspiel- und klassische Aufbauspielelemente
  • Charaktere und Schauplätze aus der populären TV-Serie
  • Open-Beta-Release bereits in wenigen Wochen

Ahoi Wikinger! In Zusammenarbeit mit dem Entwicklerstudio Funatics und Studio 100 Media schickt die gamigo AG, einer der führenden Publisher und Distributoren von Free-to-Play Massively Multiplayer Online Games (MMOGs), heute „Wickie Online“ in die Closed-Beta-Phase. Damit können nun alle Spieler, die sich bereits im Vorfeld für das Spiel registriert haben, die spielerische Adaption der beliebten TV-Serie ‚Wickie und die starken Männer‘ testen.

Die Closed Beta Version von „Wickie Online“ demonstriert schon jetzt die einmalige Mischung aus Rollenspiel- und klassischen Aufbauspielelementen in der fantastischen Welt des kleinen Wikingerjungen. Das Free-to-Play Strategiespiel hält für jeden Spieler zahlreiche Abenteuer rund um den kleinen Wikingerhelden bereit.

„Es ist sehr aufregend zu sehen, wie „Wickie Online“ den sicheren Hafen der Entwicklung zum ersten Mal verlässt“, so Jens Knauber (Vice President – Publishing gamigo AG). „Der Closed Beta Version gilt besonderes Augenmerk, da wir in dieser Phase das Spiel auf Seetauglichkeit testen, anpassen und optimieren können, und das alles mit und für die Community.“
Cleverness & Köpfchen sind gefragt

wickie_pressemitteilung_102014

In „Wickie Online“ werden die Spieler selbst zum Wikinger und begleiten Wickie auf seinen Reisen und Abenteuern. Hierbei müssen sich die Spieler voller Wagemut kniffligen Herausforderungen stellen. Es gilt, das eigene Heimatdorf der zukünftigen Wikinger-Truppe zu gestalten sowie mit Taktik und Geschickt weiter auszubauen. Alle Truppenmitglieder erwarten täglich spannende Missionen und Wettkämpfe. Auf ihren Abenteuern begegnen sie gefährlichen Seeräubern oder missgünstigen Nachbardörfern, die fortwährend versuchen, ihnen das Wikingerleben schwer zu machen. In stürmischen Schlachten auf hoher See müssen die Spieler diese Bedrohungen von ihrem Heimatdorf abwenden.

Um sich gegen Angriffe besser zu rüsten, haben die Spieler die Möglichkeit, sich in dem Browsergame zu Stämmen zusammenzuschließen. Gemeinsam können sie sich auf Entdeckungsreisen begeben oder atemberaubende Instanzen bestehen. Unterstützend stehen ihnen dabei ihre eigenen Helden und mächtige Wikingerschiffe zur Seite.

Ab sofort können bereits vorangemeldete Spieler in der Closed Beta zahlreiche Wikinger-Abenteuer bestreiten. Der Start der Open Beta-Version, zu der alle Spieler Zugang haben werden, ist bereits in nur wenigen Wochen geplant.

Über die gamigo AG

Die gamigo AG (gegründet 2000) ist einer der führenden Publisher und Distributoren von Free-to-Play Massively Multiplayer Online Games (MMOGs) mit Fokus auf Europa und Nordamerika. Rund 90 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin, San Francisco (USA) und Seoul (Korea) kümmern sich um die Vermarktung, Kundenbeziehung, Technik, Support, Spieloptimierung und Community-Management des umfassenden Portfolios. Mit Multiplayer Online-Rollenspielen wie „Fiesta Online“ und „Last Chaos“ verfügt gamigo über sehr erfolgreiche Spiele mit langjähriger loyaler Kundenbasis. Parallel dazu wird das bestehende Portfolio stetig mit neuen Titeln wie zum Beispiel „Asterix & Friends“, „Anno Online“ sowie „Wickie Online“ optimiert. Insgesamt hat gamigo weltweit mehr als 16 Millionen registrierte Spielerkonten. Neben Online Multiplayer Games wird gamigo zukünftig zusätzlich auch verstärkt Mobile Games anbieten.

Über Studio 100 Media

Studio 100 Media ist eine Tochtergesellschaft der belgischen Studio100 Group. Das Unternehmen mit Sitz in München ist ein international tätiges Produktions- und Vertriebsunternehmen für hochwertige und gewaltfreie Kinderunterhaltung. Es verfügt über eine eigene, breitgefächerte Library, entwickelt und akquiriert neue Formate. Es ist zudem für den weltweiten Vertrieb des eigenen Rechte-Portfolios sowie für den Drittvertrieb von Programmen zuständig und wertet sein Bewegtbild-Portfolio im digitalen Bereich aus. Zusätzlich zur Betreuung des Lizenzgeschäfts entwickelt und produziert Studio 100 Media Merchandising und Home Entertainment-Produkte für den deutschsprachigen Raum und bringt diese eigenständig an den Markt. Studio 100 Media produziert TV-Serien – aufgrund technischer Möglichkeiten und an die Sehgewohnheiten der Kinder angepasst – neu. Seit 2012 engagiert sich das Unternehmen auch als Produzent von Animations-Kinderfilmen und führt so die Pflege ihrer Marken über die TV-Präsenz hinaus fort. Mit der Gründung der Studio 100 Film, einer Tochterfirma der Studio 100 Media, hat das Unternehmen seine Geschäftsfelder um den weltweiten Vertrieb der Feature-Filme erweitert. Vor kurzem hat das Unternehmen begonnen, ausgewählte Brands auch als Bühnenshow zu präsentieren.
Zu den namhaften Marken unter dem Dach von Studio 100 Media zählen „Die Biene Maja“, „Heidi“, „Wickie und die starken Männer“ und viele Astrid Lindgren-Serien, darunter u.a. „Pippi Langstrumpf“.
Pressekontakt:
gamigo AG
Michelle Kuhnert
Behringstrasse 16b
22765 Hamburg
E: pr@gamigo.com
T: 040 411 885 – 248

gamigo bereitet das große Abenteuer ‚Wickie Online‘ vor

Setzt die Segel! Die im April diesen Jahres begonnene Kooperation zwischen der gamigo AG und dem TV Produktions- und Vertriebsunternehmen Studio 100 Media zur spielerischen Adaption der beliebten TV-Serie ‚Wickie und die starken Männer‘ (CGI) nimmt volle Fahrt auf. Mit dem kommenden Free-to-Play ‚Wickie Online‘ bricht die gamigo AG dabei im Segment der Browserspiele zu neuen Ufern auf. In ‚Wickie Online‘ gibt es ein Wiedersehen mit den populärsten Charakteren und Schauplätzen der TV-Serie, so dass Fans jeden Alters die spannenden Abenteuer des kleinen Helden hautnah miterleben können.

„‚Wickie und die starken Männer‘ ist eine sehr starke Marke – einfach jedem ist der kleine Wikingerjunge ein Begriff“, so Remco Westermann (CEO gamigo AG). „Wir freuen uns sehr, diese Erfolgsgeschichte mit dem Free-to-Play Browsergame ‚Wickie Online‘ zu unterstützen und weiter auszubauen.“

Patrick Elmendorff, Geschäftsführer Studio 100 Media: „Mit ‚Wickie Online‘ erweitern wir das digitale Angebotsportfolio von ‚Wickie‘. Durch die Kopplung von Lern-Inhalten an ein klassisches Strategie-Spiel eignet sich ‚Wickie Online‘ sowohl für 9-12jährige als auch für deren Eltern. Wir erreichen so, wie bei unserer gesamten Marke, gleich mehrere Generationen. Wir sind froh, mit gamigo einen führenden Anbieter und renommierten Partner gewonnen zu haben, der die Werte und Ansprüche an unsere Marke mitträgt.“

An der Seite von ‚Wickie‘ sind mit von der Partie natürlich auch dessen Familie und Freunde. Während der mächtige Dorfhäuptling Halvar die Spieler auf spannende Expeditionen fern der Heimat schickt, achtet ‚Wickies‘ Mutter Ylva darauf, dass die Versorgung der Dorfgemeinschaft nicht vergessen wird. Die anfänglich noch sehr kleine und beschauliche Ortschaft gilt es zu einem eindrucksvollen und mächtigen Wikingerdorf aufzubauen, das seine Nachbarn das Fürchten lernt.

Das sich derzeitig noch in der Entwicklung befindende Browsergame ‚Wickie Online‘ verspricht schon jetzt ein echter Klassiker unter den Strategiespielen zu werden. Auf eindrucksvolle Weise verbindet der Entwickler Funatics in der Welt von ‚Wickie und den starken Männern‘ Rollen- und Aufbauspielelemente zu einem Spielerlebnis, das alle Freunde des kleinen Wikingerjungen in den Bann ziehen wird.

Ein weiteres Highlight in ‚Wickie Online‘ ist jedoch die kooperative Komponente. Wer seinen Freunden und Mitspielern helfen möchte, kann dies in ‚Wickie Online‘ nicht nur im Gefecht auf hoher See oder bei der Erfüllung von Quests tun. Auch beim Ausbau der Wikingerdörfer kann tatkräftig Nachbarschaftshilfe geleistet werden.

Überall lauern Gefahren und Herausforderungen für die Spieler in ‚Wickie Online‘. Auf ihren Abenteuern begegnen sie gierigen Piraten oder missgünstigen Nachbardörfern, die fortwährend versuchen, ihnen das Wikingerleben schwer zu machen. In stürmischen Seeschlachten, die in ihrem Ideenreichtum ihres gleichen suchen, müssen die Spieler diese Bedrohungen von ihrem Heimatdorf abwenden.

Um sich gegen gegnerische Angriffe besser zu wappnen, haben die Spieler die Möglichkeit sich in dem Browsergame zu Stämmen zusammenschließen. Gemeinsam können sie sich auf Expeditionen begeben oder atemberaubende Instanzen bestehen. Unterstützend stehen den Spielern dabei ihre eigenen Helden und mächtige Wikingerschiffe zur Seite.
Über die gamigo AG
Die gamigo AG (gegründet 2000) ist einer der führenden Publisher und Distributor von Free-to-Play Massively Multiplayer Online Games (MMOGs) mit Fokus auf Europa und Nordamerika. Rund 100 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin, San Francisco (USA) und Seoul (Korea) kümmern sich um die Vermarktung, Kundenbeziehung, Technik, Support, Spieloptimierung und Community-Management des umfassenden Portfolios. Mit Multiplayer Online-Rollenspielen wie „Fiesta Online“ und „Last Chaos“ verfügt gamigo über sehr erfolgreiche Spiele mit langjähriger loyaler Kundenbasis. Insgesamt hat gamigo weltweit mehr als 15 Millionen registrierte Spielerkonten. Neben Online Multiplayer Games wird gamigo zukünftig zusätzlich auch verstärkt Mobile Games anbieten.
Über Studio 100 Media:
Studio 100 Media ist eine Tochtergesellschaft der belgischen Studio100 Group. Das Unternehmen mit Sitz in München ist ein international tätiges Produktions- und Vertriebsunternehmen für hochwertige und gewaltfreie Kinderunterhaltung. Es entwickelt und akquiriert neue Formate und ist zudem für den weltweiten Vertrieb des eigenen Rechte-Portfolios sowie für den Drittvertrieb von Programmen zuständig.
Seit 2012 engagiert sich Studio 100 Media auch als Produzent von Animations-Kinderfilmen. Das erste Projekt ist der „Die Biene Maja – Der Kinofilm“ in 3D, eine deutsch-australische Koproduktion, die am 11. September 2014 in die deutschen Kinos kommt. Weitere namhafte Marken unter dem Dach von Studio 100 Media sind neben ‚Die Biene Maja‘ Klassiker wie ‚Heidi‘ oder ‚Wickie und die starken Männer‘ sowie deren CGI-Neuproduktionen.
Zusätzlich zur Betreuung des Lizenzgeschäfts entwickelt und produziert Studio 100 Media Merchandising und Home Entertainment-Produkte und vermarktet diese selbst. Mit der Gründung der Studio 100 Film, einer Tochterfirma der Studio 100 Media, hat das Unternehmen seine Geschäftsfelder um den weltweiten Vertrieb der Feature-Filme erweitert.
Weitere Informationen unter: www.studio100media.com.
Pressekontakt:
gamigo AG
Michelle Kuhnert
Behringstrasse 16b
22765 Hamburg
E: pr@gamigo.com
T: 040 411 885 – 248