Fiesta Online: Shadow of Gods – Content-Update schlägt neues Kapitel auf

FiestaOnline_ShadowOfGods_02

Die gamigo group kündigt mit Fiesta Online: Shadow of Gods ein weiteres Kapitel an. Ab sofort ist das riesige Content-Update für das erfolgreiche Anime-MMORPG verfügbar.

Der neue Patch ist ein weiterer Meilenstein in der Geschichte des Spiels und bereichert die Fantasiewelt mit zahlreichen neuen Funktionen. Zwei brandneue Helden-Dungeons stehen für alle Fiesta-Spieler bereit: die Zitadelle des Chaos und das Versteck der Dämonenkönigin. Hier können Spieler sich gegen den Angriff des gefürchteten Pagel wehren.

Außerdem ist eine mysteriöse Frau auf dem Kontinent Isya erschienen. Manch einer sagt, dass sie mit einer alten, mystischen Legende in Verbindung steht. Sie soll irgendetwas mit Erinnerungen und einer geheimnisvollen Truhe zu tun haben. Das Geheimnis dieser rätselhaften Frau kann in der neuen Kingdom Quest „Sorahs Katakombe“ enthüllt werden.

Doch das ist noch nicht alles. Die brandneue Karte „Zwielicht der Leere“ hält zahlreiche neue Quests für die Spieler bereit, die es zu bestehen gilt. Auch Mitspieler können dank der erweiterten Gruppenregistrierung noch schneller gefunden werden, um gemeinsam verschiedene Instanzen zu durchlaufen.

Vor allem Winterfans kommen mit dem neuen Patch auf ihre Kosten: Beim frostigen Ski-Turnier zeigt sich, wer der Schnellste auf der Piste ist und sich einen Platz auf dem Podium sichern kann. Pünktlich zur Weihnachtszeit werden die Städte in ein festliches Gewand gehüllt und besinnliche Weihnachtsmusik hallt durch die Straßen.

Zusätzliche Infos gibt es auf der offiziellen Fiesta-Online-Website. Den exklusiven Teaser zu Shadow of Gods gibt‘s hier.

Weitere Informationen zu Fiesta Online – Shadow of Gods:

Patchlog

Jetzt registrieren

 

Über den gamigo-Konzern

Die gamigo group ist eines der führenden Gaming-Unternehmen in Europa und Nordamerika mit über 100 Millionen registrierten Nutzerkonten sowie über 250 Mitarbeitern in Hamburg (Headquarter), Berlin, Köln, Münster, Darmstadt (Deutschland), Warschau (Polen), Istanbul (Türkei), Chicago (USA) und Seoul (Korea). Zur Gruppe gehören neben der gamigo AG u.a. die Töchter Aeria Games, adspree media und Mediakraft Networks sowie die Marken GameSpree, Infernum, Intenium, Looki und Poged. Das Unternehmen ist als Publisher von Free-to-Play Mobile- und Online-Games für Endkunden tätig und bietet im Rahmen der Plattformstrategie auch Lösungen für den Geschäftskundenbereich an. Über die gamigo-Plattform können Spiele-Publisher und -Entwickler aus aller Welt ihre Produkte effizient und kostengünstig veröffentlichen und vermarkten. Zum Kernportfolio des Unternehmens gehören erfolgreiche Spieletitel wie Aura KingdomDesert OperationsDie RattenDragon’s ProphetEcho of SoulFiesta OnlineGoal One, Grand Fantasia, IronsightLast ChaosShaiya und Twin Saga. Bereits im Jahr 2000 veröffentlichte gamigo das erste deutschsprachig lokalisierte MMOG. gamigo strebt organisches Wachstum sowie Wachstum durch Übernahmen an und hat seit 2013 über 25 Akquisitionen getätigt, darunter Spiele- und Technologieunternehmen sowie einzelne Spieleassets.

Pressekontakt

gamigo group
Behringstraße 16b
22765 Hamburg
E: pr@gamigo.com
T: 040 411 885 – 248

Neue Spielinhalte für Dragon’s Prophet – Weitere Updates bereits in Planung!

Dragon’s Prophet, das Online-Rollenspiel rund um mächtige Drachen und mysteriöse Wesen in der fabelhaften Abenteuerwelt Auratia, erhält ein Update mit etlichen Spielverbesserungen. In den letzten Wochen und Monaten wurde im Hintergrund vermehrt an der Technik und Stabilität von Dragon’s Prophet gearbeitet. Nun wird die Weiterentwicklung des MMO-Games mit Updates und neuen Inhalten vorangetrieben.

An den Neuerungen hat die kreative Community aktiv mitgewirkt. Spieler dürfen gespannt auf ihre erste Begegnung mit geheimnisvollen Gewändern in Auratia sein: Düstere Schwingen und flammende Roben – Die beiden neuen Kostüme „Feuerphönix“ und „Rabensturm“ gehen als Gewinner aus einem Design-Wettbewerb der Community hervor.

DP_Update_Teaser_DE_1_600breite

Außerdem wurde auf Wunsch der Spieler die Ausbrüten-Funktion für Dracheneier vereinfacht: Ab sofort steht mehr Zeit zur Verfügung, die Eier von Mitspielern versorgen zu lassen, um die wichtigen Attribute der Drachen zu verbessern. Achtung: Zwei komplett neue Modelle ehrwürdiger Drachen befinden sich bereits im Anflug auf Auratia, die in Kürze einem ausgiebigen Training unterzogen werden können und bereit sind, sich mit ihren Drachenkriegern in rasante Abenteuer zu stürzen.

Das Update enthält darüber hinaus zahlreiche Optimierungen und Bugfixes für Dungeons, Quests und diverse Items (siehe offizieller Patchlog).

Jens Knauber, VP Publishing der gamigo group, kommentiert: „Der heutige Patch ist der Startschuss für viele weitere Dragon’s Prophet-Updates. Wir freuen uns darauf, das Drachen-Epos gemeinsam mit unserer treuen Community weiter auszubauen.“

Weitere Informationen zu Dragon’s Prophet
Patchlog

Webseite

Über den gamigo-Konzern
Die gamigo group ist eines der führenden Gaming-Unternehmen in Europa und Nordamerika. Über 100 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin, Münster (Deutschland) und Chicago (USA) betreuen die Bereiche Plattform (u.a. Software as a Service und Gaming-Portale) und Publishing von Free-to-Play Mobile- und Online-Games. Mit erfolgreichen Multiplayer-Online-Rollenspielen wie Fiesta Online und Dragon‘s Prophet verfügt gamigo über Titel mit langjähriger Kundenbasis. Parallel dazu wird das bestehende Games-Portfolio stetig mit neuen Titeln erweitert, wie zum Beispiel: Wickie Online, Kings and Legends, Desert Operations und Empire Universe 3. Insgesamt verfügt die gamigo group weltweit über mehr als 65 Millionen registrierte Nutzerkonten. Zusätzlich zu Multiplayer-Online-Games investiert gamigo verstärkt in Mobile-Games, darunter Dino Empire und das Cross-Plattform-Spiel Die Ratten. gamigo gehört zu den ersten Unternehmen, die das boomende Marktsegment der Online-Games für sich entdeckten und veröffentlichte bereits im Jahr 2000 das erste vollständig deutschsprachig lokalisierte MMOG. Neben organischem Wachstum strebt die gamigo group weiteres Wachstum durch die Übernahme von Spiele- sowie Technologie-Unternehmen an. Seit 2014 hat die gamigo group mehr als zehn Unternehmen akquiriert.

Pressekontakt

gamigo group
Behringstrasse 16b
22765 Hamburg
E: pr@gamigo.com
T: 040 411 885 – 126/147

Fiesta Online – Riesige Community-Updates sind live

Fiesta Online, gamigos zauberhaftes F2P-Anime-MMORPG, erfreut mit zwei riesengroßen Community-Updates die Herzen der Spieler. Die Updatearbeiten des ersten und zweiten Community-Pakets sind abgeschlossen. Alle Fiesta-Fans können ihr Lieblings-MMO ab sofort im neuen Gewand und mit langersehnten Verbesserungen erleben.

Die neuen Inhalte kommen nicht von Ungefähr, sondern direkt aus der Mitte der versiertesten Fiesta-Experten: den Spielern selbst! Unendlich viele Wünsche, Vorschläge und Ideen von einzelnen Spielern und ganzen Gilden wurden in den vergangenen Wochen angeregt diskutiert. Und viele davon finden sich jetzt in der virtuellen Zauberwelt von Fiesta Online wieder.

Fiesta_Online 1

Zu den wichtigsten Verbesserungen gehören die Erhöhung der EXP-Belohnungen (zum Teil verdoppelt) für diverse reguläre Quests sowie Kingdom Quests, neue Spawnpunkte für zahlreiche Monster sowie die Herabsetzung von Quest-Anforderungen für eine große Auswahl an Monstern und Items. In über 13 Schritten wurde außerdem die Jägerklasse neu ausbalanciert und rund 20 Bug-Fixes eingespielt.

Darüber hinaus hält der Winter inklusive festlicher Dekorationen, Klänge und Weihnachtsbäume Einzug in alle Städte von Fiesta Online: Roumen, Adelia, Bera sowie die Ruinen von Alberstol. Alle Wintersport-Fans aufgepasst: Auch das Fiesta-Ski-Event ist zurück!

An weiteren Fiesta-Community-Updates wird bereits gearbeitet!

Im Patchlog #1 und Patchlog #2 des ersten und zweiten Community-Pakets finden sich alle detaillierten Informationen zu den jeweiligen Änderungen.

Die wichtigsten Highlights der beiden Community-Patches auf einen Blick:

  • Erhöhung der EXP-Belohnungen
  • Neue Spawnplätze für verschiedene Monster
  • Herabsetzung der Quest-Anforderungen für Monster + Items
  • Neubalancierung der Jägerklasse
  • Die Esel (Reittiere) sind nun beim Item-Händler in Elderine und Uruga verfügbar.
  • Zahlreiche Bugfixes
  • Winter und Weihnachten in allen Fiesta-Städten und Ski-Event

 

Über den gamigo-Konzern
Die gamigo group ist eines der führenden Gaming-Unternehmen in Europa und Nordamerika. gamigo gehört zu den ersten Unternehmen, die das boomende Marktsegment der Online-Games für sich entdeckten und veröffentlichte bereits im Jahr 2000 das erste vollständig deutschsprachig lokalisierte MMOG. Über 100 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin, Münster (Deutschland), Chicago (USA), Seoul (Korea) und Kaliningrad (Russland) betreuen die Bereiche Plattform (u.a. Gaming as a Service und Gaming-Portale) und Publishing von Free-to-Play Mobile- und Online-Games. Mit erfolgreichen Multiplayer-Online-Rollenspielen wie Fiesta Online und Last Chaos verfügt gamigo über Titel mit langjähriger loyaler Kundenbasis. Parallel dazu wird das bestehende Games-Portfolio stetig mit neuen Titeln erweitert, wie zum Beispiel: Wickie Online, Kings and Legends, Desert Operations und Dragons Prophet. Insgesamt verfügt die gamigo group weltweit über mehr als 65 Millionen registrierte Nutzerkonten. Zusätzlich zu Multiplayer-Online-Games investiert gamigo verstärkt in Mobile-Games. Neben organischem Wachstum strebt die gamigo group Wachstum durch weitere Übernahmen von Spiele- sowie Technologie-Unternehmen an.

Pressekontakt
gamigo group
Behringstrasse 16b
22765 Hamburg
E: pr@gamigo.com
T: 040 411 885 – 248

 

 

„Verbranntes Reich“ – Neuer Last Chaos Patch bietet Kriegsspektakel mit Highlevel-Content

  • Packende PvP-/RvR Action für alle High Level Spieler
  • Das „Verbrannte Reich“ öffnet seine Tore

Das MMORPG Last Chaos präsentiert ab sofort das herausforderndste und kriegerischste Schlachtfeld auf dem Fantasy-Kontinent Iris, seit seiner Entstehung. In dem neuen Gebiet „Alber“ herrscht ein endloser und grausam geführter Krieg. Zwei erbittert verfeindete Fraktionen, das Kailux Imperium und der Orden von Dilamun, stehen sich hier gegenüber und kämpfen in epischen Schlachten um die alleinige Herrschaft in diesem vom Krieg gezeichneten Gebiet.

Mit dem umfangreichen Patch „Verbranntes Reich“ wurde ein Gebiet geschaffen, in welchem sich jeder Spieler entscheiden muss, auf welcher Seite er letztendlich stehen will. In den Diensten des Kailux Imperiums kämpft er für Prinz Shaiden, einen absolut herrschenden Monarchen, der mithilfe des Schwertes des Lichtes nach der Macht in „Alber“ greift. Sein Heer besteht aus Angehörigen des Adels, die ihm zu unbedingter Loyalität und absolutem Gehorsam verpflichtet sind. Der erbitterte Feind des Kailux Imperiums, der Orden von Dilamun, rekrutiert seine Krieger aus der Unterschicht. Er vertraut auf die Kraft des Einzelnen. Gegründet wurde er von dem Großmagier Bespin, der sich den bösen Mächten anschloss. Für welche Fraktion sich ein Spieler auch entscheiden mag, in „Verbranntes Reich“ muss er sich seinem Feind in packenden PvP-Duellen oder riesigen RvR-Schlachten von Angesicht zu Angesicht stellen. Seite an Seite mit seinen Verbündeten kann er entweder ewigen Ruhm ernten oder für immer in Vergessenheit geraten.

Neben der erbitterten Schlacht um die alleinige Herrschaft in „Alber“ können sich die Spieler in der Erweiterung für Last Chaos auch auf eine Vielzahl von exklusiven neuen Items für ihre Charaktere, fraktionsgebundene Quests, in denen sie sich gewaltigen Monstern stellen müssen, und weiteren neuen Content freuen. Um in „Verbranntes Reich“ bestehen zu können, wurden eigens für jede Fraktion neue Skills hinzugefügt.

Spieler können sich auf der offiziellen Website zu Last Chaos kostenlos registrieren und eines der umfangreichsten und forderndsten Action-MMORPGs von heute erkunden.

 

Über die gamigo AG

Die gamigo AG (gegründet 2000) ist einer der führenden Online Spiele Publisher und Distributor von Free-to-Play Massively Multiplayer Online Games (MMOGs) mit Fokus auf Europa und Nordamerika. Über 100 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin, San Francisco (USA) und Seoul (Korea) kümmern sich um die Vermarktung, Kundenbeziehungen, Technik, Support, Spieloptimierung und Community-Management des umfassenden Portfolios. Mit Multiplayer Online-Rollenspielen wie „Fiesta Online“ und „Last Chaos“ verfügt gamigo über sehr erfolgreiche Spiele mit langjähriger loyaler Kundenbasis. Insgesamt hat gamigo weltweit mehr als 15 Millionen registrierte Spielerkonten. Neben Online Multiplayer Games wird gamigo zukünftig zusätzlich auch verstärkt Mobile Games anbieten.

Pressekontakt:
gamigo AG
Michelle Kuhnert
Behringstrasse 16b
22765 Hamburg
E: pr@gamigo.com
T: 040 411 885 – 248

Fiesta Online erhält mit „Aufbruch nach Adelia“ eine der größten Erweiterungen seit Bestehen

Ab heute heißt es „Aufbrauch nach Adelia“ für alle Spieler von gamigos Anime-MMORPG Fiesta Online. Mit der brandneuen Erweiterung erhält das Spiel eines der umfangreichsten Updates seiner mehrjährigen Erfolgsgeschichte. 6 neue Zonen, über 80 neue Monster, 160 spannende Quests und 300 neue Gegenstände sind nur einige Eckpfeiler des neuen Updates.

„Aufbruch nach Adelia“ entführt die Spieler in zauberhafte neue Regionen von Fiesta Online, in deren Mitte das Dorf Adelia hoch oben in den Wolken schwebt. Nur durch einen aufregenden Flug auf dem Rücken eines Riesenvogels gelangen die Helden in die wundersame Siedlung. Abwechslung in den Abenteureralltag bringen drei neue Fähigkeiten pro Charakterklasse, die einen großen Einfluss auf die Art zu kämpfen haben. Zusätzlich können pro Charakterklasse drei komplett neue Rüstungssets erspielt werden. Continue reading “Fiesta Online erhält mit „Aufbruch nach Adelia“ eine der größten Erweiterungen seit Bestehen”

Golfstar eröffnet die zweite Season

In gamigos Golf-MMO Golfstar wird die zweite Season mit einem großen Update eingeläutet. Damit finden viele neue Inhalte den Weg ins Spiel, allem voran drei brandneue Kurse, die hochlevelige Spieler vor neue Herausforderungen stellen. Mit dabei sind Hawaii, ein anspruchsvoller Inselkurs, Guilin, ein felsiger Kurs mit asiatischem Countryside-Flair und Sawgrass, ein real existierender US-Golfkurs.

Als neuer spielbarer Charakter ist David mit dabei: Der athletische Latino hat von Anfang an 6 statt der üblichen 4 Skillpunkte und ein größeres Inventar. Damit Spieler ihren Fortschritt mit einem anderen Charakter nicht aufgeben müssen, hat David ein Charakteränderungs-Item dabei, mit dem die Fortschritte auf ihn übertragen werden können. Continue reading “Golfstar eröffnet die zweite Season”

Loong – Mit„Dragonblood“ werden Spieler zu Drachen

gamigos fernöstliches MMORPG, „Loong – The Power of the Dragon“, bekommt mit der neuen Erweiterung „Dragonblood“ viele neue Inhalte: Unter anderem haben Spieler die Möglichkeit, sich in einen Drachen zu verwandeln, das Levelcap wird auf 100 angehoben und eine neue PvP-Arena wird eingeführt. Continue reading “Loong – Mit„Dragonblood“ werden Spieler zu Drachen”