Mit gamigo spielend durch die Weihnachtszeit!

Im Dezember warten bei gamigo zahlreiche Weihnachtsevents auf alle Spieler! Es gibt tolle Preise zu gewinnen, zauberhafte Dekorationen zu genießen und festliche Zusammentreffen in den Spielwelten!

Der Winter bei Fiesta Online hält zahlreiche festliche Dekorationen, Klänge und Weihnachtsbäume in allen Städte für seine Spieler bereit: In Roumen, Adelia, Bera sowie den Ruinen von Alberstol wird kräftig gefeiert – Auch das Fiesta-Ski-Event ist zurück!

Der ganze Dezember ist mit Last Chaos-Events gespickt. Eine Reise zum Nordpol, das große Weihnachtswichteln sowie Forenwettbewerbe werden veranstaltet! Spieler können außerdem leckere Plätzchen backen.  Bis zum 22.12. kann der persönliche Item-Wunschzettel abgegeben werden, denn auch in Last Chaos gibt es am 24. Dezember die Bescherung!

gamigo_Pressemitteilung_LC

Die Ratten
Ab dem 10.12. wird es auch in den kalten Kellern der Ratten besinnlich. Weihnachtliche Dekorationen im Spiel sorgen für eine festliche Stimmung und lassen die frechen Nager den Käsekampf beinahe vergessen. Als Herausforderung für alle Rattenanführer gibt es die Tannenbaum-Challenge und passende Kostüme.

In Wickie Online startet das große Geschenkesammeln im Dorf. Gegen wertvolle Items können diese beim Weihnachts-Händler eingetauscht werden. Wickie-Spieler können sich außerdem gegenseitig Schatzkisten zukommen lassen.

Kings and Legends
Neben einem Neujahrskalender mit Belohnungen bis zum 31.12. gibt es neue legendäre Winter- und Weihnachtskarten! Außerdem werden festliche Sammel-Events veranstaltet und alle Spieler dürfen sich im Laufe des Weihnachtsmonats auf ein brandneues Forum freuen!

gamigo_Pressemitteilung_weihnachten_KAL

War 2 Glory
Der Kampf um Ruhm und Ehre wird durch einen Adventskalender abgerundet, sowie der Hatz nach Weihnachtsdekoration, die gegen Geschenke eingetauscht werden kann. Dazu kommt eine waffenstarrende Schneeballschlacht. Und: Auch War2Glory-Fans werden mit einem neuen Forum belohnt.

Dragon’s Prophet
Bis zum 5.01.2016 läuft das Silberdrachen-Festival! Es gibt Weihnachtsquests und eine Schneeballschlacht! Dr. Gingerbread hat eine Liste mit Aufgaben erstellt: Werden seine hohen Anforderungen erfüllt, verteilt er üppige Geschenke! Dazu kommt: Der DP-Adventskalender!

Weiter geht es mit Drachen: In Dragon Nest warten diverse Login- und Geschenk-Events. Weihnachtsquests mit Santa Orc können erfüllt, Spieler-Avatare dekoriert, Login-Events gemeistert und Kämpfe gegen Schneemänner bestritten werden!

In Cultures Online warten auf alle Spieler ein Weihnachtsmarkt und geschmückte Weihnachtsbäume mit satten XP-Boni für die Cult-Kammer. Der Tuchmacher hält schöne Dekorationsgegenstände bereit und der Weihnachtshändler wirbt mit festlichen, kostenlosen Tränken. Außerdem gibt es diverse Events für das perfekte Segelabenteuer!

Kurz und schmerzlos, so ist Hazard Ops: Im blutigen Weihnachtskalender des Hazard Ops-Hauptquartiers gibt es tolle Geschenke. Stolze 25 Türchen warten darauf, geöffnet zu werden. Schnappt euch fette Geschenke!

 gamigo_Pressemitteilung_weihnachten2

Über den gamigo-Konzern
Die gamigo group ist eines der führenden Gaming-Unternehmen in Europa und Nordamerika. gamigo gehört zu den ersten Unternehmen, die das boomende Marktsegment der Online-Games für sich entdeckten und veröffentlichte bereits im Jahr 2000 das erste vollständig deutschsprachig lokalisierte MMOG. Über 100 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin, Münster (Deutschland), Chicago (USA), Seoul (Korea) und Kaliningrad (Russland) betreuen die Bereiche Plattform (u.a. Gaming as a Service und Gaming-Portale) und Publishing von Free-to-Play Mobile- und Online-Games. Mit erfolgreichen Multiplayer-Online-Rollenspielen wie Fiesta Online und Last Chaos verfügt gamigo über Titel mit langjähriger loyaler Kundenbasis. Parallel dazu wird das bestehende Games-Portfolio stetig mit neuen Titeln erweitert, wie zum Beispiel: Wickie Online, Kings and Legends, Desert Operations und Dragon‘s Prophet. Insgesamt verfügt die gamigo group weltweit über mehr als 65 Millionen registrierte Nutzerkonten. Zusätzlich zu Multiplayer-Online-Games investiert gamigo verstärkt in Mobile-Games, darunter Dino Empire und das Cross-Plattform-Spiel Die Ratten. Neben organischem Wachstum strebt die gamigo group Wachstum durch weitere Übernahmen von Spiele- sowie Technologie-Unternehmen an.

Pressekontakt
gamigo group
Behringstrasse 16b
22765 Hamburg
E: pr@gamigo.com
T: 040 411 885 – 248

Advent, Advent – Der gamigo–Adventskalender ist da!

Die Adventszeit hat begonnen – natürlich auch bei gamigo. Ab heute wird jeden Tag ein exklusives Türchen des Weihnachtskalenders geöffnet, der für reichlich Freude bei den Spielern sorgen wird.

Auf gamigo.com warten bereits vor Weihnachten zahlreiche Überraschungen! Denn was wäre die Vorweihnachtszeit ohne einen Adventskalender? Damit die Tage bis zum Fest schneller vergehen, präsentiert gamigo täglich ein neues Türchen aus dem spielerischen Weihnachtskalender.

gamigo_adventskalender_2015_00

Hinter den vollgestopften 24 Gabentürchen lauern zahlreiche Überraschungen. Aus den Spielen Die Ratten, Fiesta Online, Wickie Online, Last Chaos und noch vielen, vielen mehr hat das gamigo-Team eine bunte Mischung an aufregenden Aufmerksamkeiten für seine Spieler zusammengestellt. Bis zum 24. Dezember wird um die Mittagszeit jeden Tag in der News-Sektion eine vorweihnachtliche Überraschung präsentiert. Pünktlich zum 1. Dezember kann auch heute direkt hinter das erste Fensterchen geschaut werden.

Um nichts zu verpassen, reicht ein regelmäßiger Klick auf gamigo.com. Aufgepasst: Viele Überraschungen sind nur 24 Stunden lang erhältlich.

gamigo wünscht allen Online-Game-Fans eine wunderschöne Vorweihnachtszeit.

 

Über den gamigo-Konzern
Die gamigo group ist eines der führenden Gaming-Unternehmen in Europa und Nordamerika. gamigo gehört zu den ersten Unternehmen, die das boomende Marktsegment der Online-Games für sich entdeckten und veröffentlichte bereits im Jahr 2000 das erste vollständig deutschsprachig lokalisierte MMOG. Über 100 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin, Münster (Deutschland), Chicago (USA), Seoul (Korea) und Kaliningrad (Russland) betreuen die Bereiche Plattform (u.a. Gaming as a Service und Gaming-Portale) und Publishing von Free-to-Play Mobile- und Online-Games. Mit erfolgreichen Multiplayer-Online-Rollenspielen wie Fiesta Online und Last Chaos verfügt gamigo über Titel mit langjähriger loyaler Kundenbasis. Parallel dazu wird das bestehende Games-Portfolio stetig mit neuen Titeln erweitert, wie zum Beispiel: Wickie Online, Kings and Legends, Desert Operations und Dragons Prophet. Insgesamt verfügt die gamigo group weltweit über mehr als 65 Millionen registrierte Nutzerkonten. Zusätzlich zu Multiplayer-Online-Games investiert gamigo verstärkt in Mobile-Games. Neben organischem Wachstum strebt die gamigo group Wachstum durch weitere Übernahmen von Spiele- sowie Technologie-Unternehmen an.

Pressekontakt
gamigo group
Behringstrasse 16b
22765 Hamburg
E: pr@gamigo.com
T: 040 411 885 – 248

Halloween bei gamigo: Süßes! Sonst gibt´s Saures!

Hamburg, 26. Oktober 2015 – Seltsame Wesen und gruselige Gestalten erwachen jedes Jahr am 31. Oktober und haben nur eines im Sinn: die Menschen zu erschrecken. Die dunkelste Nacht des Jahres rückt immer näher. In der Nacht der Nächte verschwimmen im Schutz der Dunkelheit die Grenzen zwischen der Welt der Lebenden und der Welt der Toten. Doch bei gamigo schleichen schon vorab die Geister, Hexen, Zombies und Kürbisse herum. Mark- und knochenerschütterndes Treiben und schaurig-schöne Halloweendeko verbreiten bereits eine geisterhafte Stimmung in den Spielen von gamigo.

Es ist wieder an der Zeit für schaurige Geschichten und unheimliche Begegnungen in Fiesta Online! Die Bewohner werden ihre Städte gespenstisch dekorieren und sich sogar  als das ein oder andere Monster verkleiden! Für alle mutigen Helden öffnet auch der  geheimnisvolle Tempel wieder seine Tore! Ergattert die Süßigkeiten und als Monster getarnt gilt es, sich der Herausforderung des Labyrinths zu stellen! Vorsicht: Hinter jeder  Ecke könnte ein Monster lauern!

Richtig düster und schaurig wird es auch bei Last Chaos, denn am 28. Oktober startet das alljährliche Halloween-Event. Durch die Städte spuken gruselige Halloween-Narren, bei denen gesammelte Körbe gegen einen süßen oder sauren Buff eingetauscht werden können. Ein kleiner Tipp: Die begehrten Körbe sind oft bei den gruseligen Monstern versteckt. Erspielt einen Kürbiskopf, damit werden die unsichtbaren Kürbisgeister sichtbar. Werden die Kürbisgeister besiegt, warten tolle Belohnungen!

Bei Kings and Legends wird ein böser Zaubertrank gebraut. Doch vorher müssen die ekeligen Zutaten gesammelt und die Kürbis-Hexe Morgana beschwört werden. Morgana ist eine tickende Zeitbombe mit einem explosiven Fluch auf ihrem Besen. Ab dem 10. November gesellt sich Lord Pumpernickel dazu, auf Schritt und Tritt beschwört er riesige Kürbisse, die zu einer einschüchternden Barrikade werden. Diese können unter anderem zur Ablenkung der Gegner, als Schutzwall oder als Erhöhung des Countdowns der gegnerischen Karten verwendet werden.

Süßes und Saures! Die Ratten dekorieren ihre Rattenkeller mit schaurigen Halloween-Tapeten und die gesamte Bande schlüpft in gespenstische Skelett-Kostüme. Züchtet einen schönen Gruselkürbis mit frechen Fledermäusen, die auf den Raubzügen eingesammelt werden können. Es winken fette Belohnungen!

In Flake, Heimat der Wikinger aus Wickie Online, ist Halloween eingezogen. Eine ganze Reihe von Events sorgt für die richtige Gruselstimmung. Im Spiel wird ein Halloween-Quiz veranstaltet, was das Wissen im Bereich des Gruselns prüft. Im Forum lässt das Wickie Online-Team die Spieler die Messer wetzen und veranstaltet einen großen Kürbisschnitzwettbewerb. Und was gehört natürlich auch zu Halloween? Ein Kostümwettbewerb, genau! Auf Facebook wird das beste Kostüm aus der Community gesucht. So lässt sich der Beginn der kalten Jahreszeit richtig genießen!

gamigo_Pressemitteilung_halloween_image

In Dragon´s Prophet sind die Geister von Dragonween erwacht! Düstere Kreaturen und eine unheimliche Atmosphäre lassen Auratia erschaudern. Am Abgrund der Verbannung müssen den unheimlichen Skeletten, Mumien und Zombies schauderhafte Fallen gestellt werden, um diese zu besiegen. Als Belohnung warten jede Menge gruselige Überraschungen.

Zombies metzeln mit Stil: In Hazard Ops sind stylische Halloween-Klamotten im Shop. Jeder, der sich passend in Schale wirft, kann sich zudem für schauderhafte Preise qualifizieren. Des Weiteren wartet auf alle Halloween-Fans ein Screenshot-Wettbewerb. Einfach den gruseligsten Moment des Events festhalten und es winken tolle Belohnungen.

Bei Loong Dragonblood steht noch bis zum 05. November alles im Zeichen des Kürbisses. Einfach fleißig während der Jagd die gedroppten Kürbisse sammeln und bei der Hexe Mitch gegen eine Monsterkarte eintauschen! Diese mysteriöse Karte führt die Spieler direkt zu den schrecklich gruseligen Halloween-Monstern. Aufgepasst: „Süßes, sonst gibt’s Saures!“

Dragon Nest feiert den Tag der Toten. Die verlorenen Seelen verstorbener Helden kehren in die Städte zurück und auch Althea bleibt zu Halloween nicht davon verschont. Es wird Zeit, sich ein schauriges Halloween-Kostüm-Set zu besorgen und im Schatten der Nacht sein Unwesen zu treiben. Das Nekromanten-Set verwandelt jeden in eine schaurige Kreatur der Nacht. Die täglichen Login-Events versprechen zahlreiche schaurige Halloween-Belohnungen!

Das ganze Dorf in Cultures Online versinkt in einer gespenstischen Halloween-Atmosphäre. Beim Tuchmacher im Dorf gibt es geisterhafte Schmuckobjekte und der Händler am Strand wartet mit unheimlichen Kuriositäten auf die Dorfbewohner. Die düstere Zeit wird mit Halloween-Sets und Kürbissen, die XP-Boni erhalten, noch unheimlicher. Vorsicht ist also geboten!

Über den gamigo-Konzern
Die gamigo group ist eines der führenden Gaming-Unternehmen in Europa und Nordamerika. gamigo gehört zu den ersten Unternehmen, die das boomende Marktsegment der Online-Games für sich entdeckten und veröffentlichte bereits im Jahr 2000 das erste vollständig deutschsprachig lokalisierte MMOG. Über 100 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin (Deutschland), San Francisco, Chicago (USA), Seoul (Korea) und Kaliningrad (Russland) betreuen die Bereiche Plattform (u.a. Gaming as a Service und Gaming-Portale) und Publishing von Free-to-Play Mobile- und Online-Games. Mit erfolgreichen Multiplayer-Online-Rollenspielen wie Fiesta Online und Last Chaos verfügt gamigo über Titel mit langjähriger loyaler Kundenbasis. Parallel dazu wird das bestehende Games-Portfolio stetig mit neuen Titeln erweitert, wie zum Beispiel: Wickie Online und Kings and Legends. Insgesamt verfügt die gamigo group weltweit über mehr als 65 Millionen registrierte Nutzerkonten. Zusätzlich zu Multiplayer-Online-Games investiert gamigo verstärkt in Mobile-Games, darunter Dino Empire und das Cross-Plattform-Spiel Die Ratten. Neben organischem Wachstum strebt die gamigo group Wachstum durch die Übernahme von Spiele- sowie Technologie-Unternehmen an.

Pressekontakt:
gamigo group
Behringstrasse 16b
22765 Hamburg
E: pr@gamigo.com
T: 040 411 885 – 248

gamigo präsentiert die „MaiLights“ 2015

Hamburg, 30. April 2015 – Der Wonnemonat Mai verspricht auch bei gamigo einen bunten Strauß an Neuigkeiten, Events und zahlreichen Updates. Alle Spieler können sich auf eine aufregende Zeit freuen. Im Mai gibt es auch ordentlich was zu zelebrieren: Am 24. Mai feiert Champions of Regnum bereits seinen 8. Geburtstag. Die Party Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, geplant ist ein In-game und Forenevent. Doch was sich genau dahinter verbirgt, verrät das Team an dieser Stelle noch nicht. Auch bei Asterix & Friends gibt es was zu feiern: Der Entwickler Sproing betreibt das Spiel nun seit einem ganzen Jahr, das wollen sie gebührend feiern. Alle Asterix-Fans aufgepasst, das Team rund um Asterix plant einige Aktionen in der Community zum Jahrestag! Wer nichts verpassen will, sollte die Augen und Ohren offen halten!

Ein kleiner Tipp: Am 10. Mai ist Muttertag.

Fiesta – Pagel´s IvasionMonat der Herausforderungen…
Für alle Spieler über Level 90 wird der Mai zum Monat der Herausforderungen bei Fiesta. Die Dungeons, Leviathan´s Nest, Drachengrab sowie Geheimes Labor werden in den nächsten Tagen auch im Hardcore Modus erreichbar sein. Falls ihr Level 90 noch nicht erreicht habt, solltet ihr euch beeilen und euren Charakter leveln!

Last Chaos – Der verlorene Vater…
In Last Chaos wird es spannend im Mai und so einige aufregende Events warten auf die Spieler. Neue personifizierte Titel mit tollen visuellen Effekten stehen für die Charaktere zur Verfügung. Während der Jagd nach Monstern sind in allen Regionen spezielle Items zu finden. Wer es noch etwas spannender mag, der sollte am „Vatertag“ sehr wachsam sein. Alle Hobby-Detektive aufgepasst: Was ist mit dem vermissten Vater geschehen? Zum „Crime Story Event“ müssen die Spieler ihre investigativen Fähigkeiten unter Beweis stellen und den „vermissten Vater“ finden. Es warten tolle Belohnungen auf die Detektive.

Shikihime Zoushi – verlässt die Beta Phase…
Für Shikihime Zoushi hält der Mai was ganz besonderes bereit: Commercial Launch! Ab dem 07.05. ist das browserbasierte Strategiespiel auf Deutsch und Englisch für jeden frei verfügbar. In diesem Strategie-Spiel mit RPG-Elementen kontrolliert der Spieler in der prächtigen Welt des altertümlichen Japans als ein Onmyoji – Meister des Yin & Yangs – eine ganz besondere Einheit: die Shikihime! Anlässlich des Commercial Launches wird eine ganz neue kämpferische Shikihime im Spiel begrüßt. Magische Beschwörungen in liebreizender Anime-Gestalt warten nur darauf, trainiert zu werden.

Taern – Blut. Tod. Vergeltung. – Der große LIVE Stream…
Aus den zahlreichen Bewerbungen der Community wurde eine oder ein glücklicher Ausgewählt, der gemeinsam mit dem Team durch die Welten von Taern streift, vor den Augen der gesamten Community. Wer die originellste Bewerbung auf den Bildschirm zauberte und das gesamte Team überzeugte, seht ihr am 16. oder 17. Mai. Hier geht es direkt zum live Stream!

Mit spannenden Feiertags-Quests lockt ebenfalls das neue Fantasy free2play MOBA Prime World. Vom 1. Mai bis zum 3. Mai lautet das Motto „Arbeit und Kampf zusammen mit Prime World!“ – hier wird es über die freien Tage nicht langweilig zu werden.

Loong – Dragonblooddas Land der Pfirsichblüte…
Endlich ist es so weit!  Das Land  der Pfirsichblüten öffnet seine Pforten. Hier bekommen Spieler ab Level 80 die Chance, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Gemeinsam mit zwei weiteren Kämpfern müssen die mutigen Helden gegen Krieger, Succubi und Zauberer kämpfen, welche von vier heimtückischen Generälen angeführt werden. Mit der richtigen Strategie können sie den Herrscher Lian Nue besiegen, um mit reichlich wertvollen Schätzen belohnt zu werden.

Das Guns and Robots Team wird im  Mai die deutsche Version des Arena-Actionkrachers auf „Steam“ präsentieren. Dieser gebührende Anlass muss natürlich auch mit besonderen Angeboten gefeiert werden. Deshalb hat sich das Team ganz besondere Paket-Variationen einfallen lassen: Terminator-Paket, Starter-Paket, Veteranen-Paket sowie das Epos-Paket. Was sich im Detail darin verbirgt und wann genau sich der Vorhang für Guns and Robots auf der Steam-Plattform öffnet, erfahrt ihr im Forum.

Über die gamigo group:
Die gamigo group ist eines der führenden Gaming Unternehmen in Europa und Nordamerika. gamigo gehört zu den ersten Unternehmen, die das boomende Marktsegment der Online-Games für sich entdeckten und veröffentlichte bereits im Jahr 2000 das erste vollständig deutschsprachig lokalisierte MMOG. Rund 120 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin (Deutschland), San Francisco, Chicago (USA), Seoul (Korea) und Kaliningrad (Rußland) kümmern sich um die drei Bereiche: Plattform Angebote (u. a. GaaS), Publishing von Free-to-Play Mobile- und Online-Games und das Betreiben von Gaming Portalen. Mit erfolgreichen Multiplayer-Online-Rollenspielen wie Fiesta Online und Last Chaos verfügt gamigo über Spiele mit langjähriger loyaler Kundenbasis. Parallel dazu wird das bestehende -Games-Portfolio stetig mit neuen Titeln erweitert, wie zum Beispiel: Bonga Online, Kings and Legends sowie Wickie Online. Insgesamt verfügt die gamigo group weltweit über mehr als 40 Millionen registrierte Spielerkonten. Neben Online-Multiplayer-Games investiert gamigo auch verstärkt in Mobile-Games, unter anderem mit Spielen wie Dino Empire und dem Cross-Plattform Game Die Ratten.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
gamigo AG
Michelle Kuhnert
Behringstrasse 16b
22765 Hamburg
Mail: pr@gamigo.com
Tel.: +49 -(0)40-411885-248

gamigo übernimmt russische Lizenz vom MMORPG Last Chaos

gamigo, Publisher und Distributor von Free-to-Play Massively Multiplayer Online Games (MMOGs), gibt heute bekannt, dass die gamigo AG sämtliche Lizenzrechte sowie den Kundenbestand des Onlinespiels Last Chaos für den russischen Markt von Mail.Ru Games übernommen hat. Der Spielbetrieb von vier aktiven Servern wird importiert und über das Portal gamigo.com erreichbar sein.

„Bereits in Europa durften wir große Erfolge mit dem Titel Last Chaos feiern, jetzt wollen wir auch den russischen Markt für uns gewinnen“, so Jens Knauber (Unit Director Games). „Wir sind sehr stolz, dass sich mit dieser Erweiterung bereits die zehnte Last Chaos Lizenz bei gamigo befindet.“

Die russische Sprachversion des von Barunson entwickelten MMORPG Last Chaos ist komplett in kyrillischer Schrift und mit russischer Sprachausgabe spielbar.

Über Vertragsdetails sowie den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Last Chaos ist ein kostenlos online spielbares Multiplayer Fantasy-Rollenspiel in 3D. Als Folge einer epischen Schlacht zwischen den Göttern regieren Anarchie, Terror und Chaos die Welt von Iris. In diesem Szenario kämpfen die Spieler um die Vorherrschaft: Bündnisse werden geschmiedet und ebenso schnell wieder gebrochen; Verrat, Habsucht und Vergeltung sind an der Tagesordnung. Mit seinem actionreichen Gameplay, abwechslungsreichen Dungeons und epischen Belagerungen konnte gamigo mit Last Chaos bereits Millionen Spieler in Europa begeistern.

 

Über die gamigo AG

Die gamigo AG (gegründet 2000) ist einer der führenden Publisher und Distributoren von Free-to-Play Massively Multiplayer Online Games (MMOGs) mit Fokus auf Europa und Nordamerika. Rund 100 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin, San Francisco (USA) und Seoul (Korea) kümmern sich um die Vermarktung, Kundenbeziehung, Technik, Support, Spieloptimierung und Community-Management des umfassenden Portfolios. Mit Multiplayer Online-Rollenspielen wie „Fiesta Online“ und „Last Chaos“ verfügt gamigo über sehr erfolgreiche Spiele mit langjähriger loyaler Kundenbasis. Insgesamt hat gamigo weltweit mehr als 16 Millionen registrierte Spieler-Accounts. Neben Online Multiplayer Games wird gamigo zukünftig zusätzlich auch verstärkt Mobile Games anbieten.

Pressekontakt:
gamigo AG
Michelle Kuhnert
Behringstrasse 16 b
22765 Hamburg
E: pr@gamigo.com
T: 040 411 885 – 248

Anpfiff! – gamigo feiert die Fußball Weltmeisterschaft 2014

Ab heute ist es endlich wieder so weit! Bis zum 13. Juli heißt es rund um den gesamten Erdball: Mitfiebern, feiern und jubeln. Denn die wohl schönste Nebensache der Welt hält ganze Nationen in Atem: Die 20. Fußball-Weltmeisterschaft findet endlich statt! Während in Brasilien die ersten Fangesänge angestimmt werden und La-Olas durch die Stadien rollen, dreht sich auch bei gamigo alles um das runde Leder: den Fußball. Welche Aktionen in den verschiedenen Spielen von gamigo unter der Flagge der WM 2014 stehen, das erfährt man auf dem Spielfeld.

Tor – Tor – Tor !!! – gamigo World Cup Event
Was gehört zu einer Fußball-WM genauso dazu wie der Ball und die Mannschaften? Richtig: Ein Tippspiel. Alle Spieler, die in einem Spiel von gamigo registriert sind, können daran teilnehmen. Die spannende Frage lautet: Wie viele Tore werden während der Weltmeisterschaft 2014 wohl insgesamt geschossen? Mitspielen und Tipp abgeben. Tolle Gewinne winken! Die genauen Details und Teilnahmebedingungen findet ihr hier in der gamigo-Kabine.

Gesamter Kontinent Iris im Fußball-Fieber
Auch die Bewohner des Kontinents Iris lassen die Fußballweltmeisterschaft natürlich nicht an sich vorüberziehen und feiern gemeinsam das Fest aller Feste auf ihre ganz eigene Art. So wurde die neue Map Alber direkt zum Spielfeld und ein Game Master zum Fußball erklärt! Um zu entscheiden, wer der Fußballweltmeister von Alber wird, muss der Game Master von einer der beiden Fraktionen zu einem bestimmten Ort gebracht werden. Doch Last Chaos wäre nicht Last Chaos, wenn hier nicht andere Spielregeln gelten würden: Die Spieler treten im kompletten Kampftrikot gegeneinander an! Falls es je einen Schiedsrichter in Alber gegeben hat, der dies verhindern wollte, so ist er auf mysteriöse Weise verschwunden. Taktik und Aufstellung bleiben bis zum Wochenende aber noch streng geheim. Pünktlich zum Anpfiff sind hier die genauen Details zu finden.

Das Runde muss ins Eckige
In Fiesta Online ist auch das Fußballfieber ausgebrochen: Bananenflanken, Abseitsfallen und Fallrückzieher wo das Auge hinschaut! Allerorts kommen die Bewohner Isyas zusammen, um ihre eigene Fußball-WM 2014 in einem großen Kingdom Quest auszutragen. In zwei Mannschaften zu vier Spielern treten die Bewohner hierbei gegeneinander an, um die besten Kicker des Jahres zu krönen. Die Mannschaft, die die meisten Tore schießt, gewinnt und kann mit den so erspielten Münzen bei Soccer Ming tolle Preise abstauben. Weitere Informationen über das Event gibt natürlich der Trainer.

Rettet die WM 2014 in Loong Dragonblood
Auch in Loong Dragonblood heißt es zur WM 2014: Fußball, Fußball und nochmals Fußball! Nur leider haben sich die gefräßigen Monster in einem unbeaufsichtigten Moment über die Trikots und die Fußbälle hergemacht. Zwar wurde noch rechtzeitig zum Beginn der Weltmeisterschaft neues Equipment bestellt, doch irgendein Schussel hat sie in den Ressourcen versteckt. Es gibt nur eine einzige Möglichkeit sie zurückzubekommen: Jagt die Monster und zerstört die Ressourcen! Die so gedroppten Trikots und Fußbälle wollen dann wieder zusammengenäht werden. Als Dankeschön für die Rettung der WM winken jede Menge attraktive Preise. Zum Finale sogar fünf Schatzkisten! Die genauen Spielregeln sind hier zu erfahren.

Perfekt ausgestattete Fans…
Von den Wikingern bis nach Asien: Ganz Cultures Online hat sich auf Fußball eingeschworen! Damit alle Fans auch perfekt gekleidet sind, können in der Zeit vom 12. bis 26. Juni direkt beim WM-Händler tolle Trikots, Hosen und Schuhe erworben werden, um die eigene Mannschaft richtig anzufeuern! Zusätzlich erhält jeder Spieler per Login-Drop 5 Runen, mit denen er sich die Flagge seiner Nation kunstvoll in das Haupthaar seines Helden schneiden lassen kann.

Dragon Nest: Flagge zeigen und gewinnen!
Zu jeder Weltmeisterschaft scheinen die Bewohner Altheas ihre Sorgen und die Suche nach dem Heiligen Gral Vestinels ganz zu vergessen. Alle Augen sind in dieser Zeit allein auf Fußball gerichtet und alle Bewohner zeigen sich als Fans mit schicken Bandanas oder Flaggen. Diese können mithilfe von Fußballgutscheinen in Ginny´s Fußball-Shop gekauft werden. Wie die Spieler an diese Gutscheine gelangen, was es mit der großen Verlosung am Ende der Spielzeit auf sich hat und was es für tolle Preise geben wird, ist hier näher zu erfahren.

Teamwork ist auf dem Spielfeld gefragt
Der Anstoß zur Dinoball Challenge ist bereits heute, am 12. Juni. Vier Wochen lang versetzen riesige Dinosaurier–Monstrositäten die Welt von Dino Storm in Angst und Schrecken. Um diese zu besiegen ist wahrer Teamgeist gefragt und verschafft großartige Belohnungen. Teamwork zahlt sich aus – nur gemeinsam erlangt man alle der neuen Dinoball-Belohnungen!

Spaceball kehrt zurück auf das Spielfeld
Für einen kompletten Monat kehrt Spaceball nach Pirate Galaxy zurück! 32 teilnehmende Welten, 17 Austragungsorte über die ganze Galaxis verteilt – die diesjährige Neuauflage des populären Ballspiels vom Planeten Erde wird gigantisch. Der Anpfiff ertönt bereits heute, am 12. Juni, und abgepfiffen wird voraussichtlich am Sonntag den 13. Juli, wenn es nicht in die Verlängerung geht! Alle Partien werden auf den Planeten der gesamten Galaxie ausgetragen, mit Ausnahme von Sirius. Mitspielen lohnt sich!

Über die gamigo AG
Die gamigo AG (gegründet 2000) ist einer der führenden Publisher und Distributor von Free-to-Play Massively Multiplayer Online Games (MMOGs) in Europa und Nordamerika. Über 100 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin, San Francisco (USA) und Seoul (Korea) kümmern sich um die Vermarktung, Kundenbeziehung, Technik, Support, Spieloptimierung und Community-Management des umfassenden Portfolios. Mit Multiplayer Online-Rollenspielen wie „Fiesta Online“ und „Last Chaos“ verfügt gamigo über sehr erfolgreiche Spiele mit langjähriger loyaler Kundenbasis. Insgesamt hat gamigo weltweit mehr als 15 Millionen registrierte Spielerkonten. Neben Online Multiplayer Games wird gamigo zukünftig zusätzlich auch verstärkt Mobile Games anbieten.

Pressekontakt:
gamigo AG
Michelle Kuhnert
Behringstrasse 16b
22765 Hamburg
E: pr@gamigo.com
T: 040 411 885 – 248

„Verbranntes Reich“ – Neuer Last Chaos Patch bietet Kriegsspektakel mit Highlevel-Content

  • Packende PvP-/RvR Action für alle High Level Spieler
  • Das „Verbrannte Reich“ öffnet seine Tore

Das MMORPG Last Chaos präsentiert ab sofort das herausforderndste und kriegerischste Schlachtfeld auf dem Fantasy-Kontinent Iris, seit seiner Entstehung. In dem neuen Gebiet „Alber“ herrscht ein endloser und grausam geführter Krieg. Zwei erbittert verfeindete Fraktionen, das Kailux Imperium und der Orden von Dilamun, stehen sich hier gegenüber und kämpfen in epischen Schlachten um die alleinige Herrschaft in diesem vom Krieg gezeichneten Gebiet.

Mit dem umfangreichen Patch „Verbranntes Reich“ wurde ein Gebiet geschaffen, in welchem sich jeder Spieler entscheiden muss, auf welcher Seite er letztendlich stehen will. In den Diensten des Kailux Imperiums kämpft er für Prinz Shaiden, einen absolut herrschenden Monarchen, der mithilfe des Schwertes des Lichtes nach der Macht in „Alber“ greift. Sein Heer besteht aus Angehörigen des Adels, die ihm zu unbedingter Loyalität und absolutem Gehorsam verpflichtet sind. Der erbitterte Feind des Kailux Imperiums, der Orden von Dilamun, rekrutiert seine Krieger aus der Unterschicht. Er vertraut auf die Kraft des Einzelnen. Gegründet wurde er von dem Großmagier Bespin, der sich den bösen Mächten anschloss. Für welche Fraktion sich ein Spieler auch entscheiden mag, in „Verbranntes Reich“ muss er sich seinem Feind in packenden PvP-Duellen oder riesigen RvR-Schlachten von Angesicht zu Angesicht stellen. Seite an Seite mit seinen Verbündeten kann er entweder ewigen Ruhm ernten oder für immer in Vergessenheit geraten.

Neben der erbitterten Schlacht um die alleinige Herrschaft in „Alber“ können sich die Spieler in der Erweiterung für Last Chaos auch auf eine Vielzahl von exklusiven neuen Items für ihre Charaktere, fraktionsgebundene Quests, in denen sie sich gewaltigen Monstern stellen müssen, und weiteren neuen Content freuen. Um in „Verbranntes Reich“ bestehen zu können, wurden eigens für jede Fraktion neue Skills hinzugefügt.

Spieler können sich auf der offiziellen Website zu Last Chaos kostenlos registrieren und eines der umfangreichsten und forderndsten Action-MMORPGs von heute erkunden.

 

Über die gamigo AG

Die gamigo AG (gegründet 2000) ist einer der führenden Online Spiele Publisher und Distributor von Free-to-Play Massively Multiplayer Online Games (MMOGs) mit Fokus auf Europa und Nordamerika. Über 100 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin, San Francisco (USA) und Seoul (Korea) kümmern sich um die Vermarktung, Kundenbeziehungen, Technik, Support, Spieloptimierung und Community-Management des umfassenden Portfolios. Mit Multiplayer Online-Rollenspielen wie „Fiesta Online“ und „Last Chaos“ verfügt gamigo über sehr erfolgreiche Spiele mit langjähriger loyaler Kundenbasis. Insgesamt hat gamigo weltweit mehr als 15 Millionen registrierte Spielerkonten. Neben Online Multiplayer Games wird gamigo zukünftig zusätzlich auch verstärkt Mobile Games anbieten.

Pressekontakt:
gamigo AG
Michelle Kuhnert
Behringstrasse 16b
22765 Hamburg
E: pr@gamigo.com
T: 040 411 885 – 248

Remco Westermann verstärkt Vorstand; Neue Strategie setzt auf mehr Fokus und Qualität; Spiele-Updates bei Last Chaos und Fiesta Online im Dezember

Die gamigo AG ändert ihre Führungsspitze: Vorstandsvorsitzender wird Remco Westermann, Patrick Streppel unterstützt ihn auch in Zukunft als Vorstand Produkt. Rainer Markussen scheidet im gegenseitigen Einvernehmen zum Ende des Jahres aus dem Vorstand aus. „Ich freue mich, die gamigo AG zu führen. Mit einem hochwertigen MMOG-Spieleportfolio und einem erstklassigen Team ist die gamigo AG im Wachstumsmarkt Onlinegames hervorragend aufgestellt.“, sagt Remco Westermann, ein Experte im Bereich Online und Mobile Entertainment und zuvor u.a. Gründer und Vorstandsvorsitzender der Bob Mobile AG.

In Zusammenarbeit mit ihrem neuen Eigentümer Samarion S.E., der die gamigo AG erst kürzlich von der Axel Springer AG übernommen hat, hat das Unternehmen eine neue Strategie ausgearbeitet. Die gamigo AG setzt dabei neue Schwerpunkte und wird sich primär auf einige wenige Massively Multiplayer Online-Spiele (MMOGs) konzentrieren und diese intensiver betreuen. Neue Spiele-Starts werden erst stattfinden, wenn die Spiele hohe qualitative Ansprüche erfüllen, um damit ihre Erfolgschancen und ihr Marktpotenzial deutlich zu erhöhen. Zusätzlich hat die gamigo AG ihre Kostenstruktur optimiert. „Wir erwarten ab dem 1. Quartal 2013 wieder profitables Wachstum nach erfolgreicher Umsetzung unserer Fokussierungsmaßnahmen.“, so Remco Westermann. Continue reading “Remco Westermann verstärkt Vorstand; Neue Strategie setzt auf mehr Fokus und Qualität; Spiele-Updates bei Last Chaos und Fiesta Online im Dezember”

gamigo und Kalydo bringen MMO-Schwergewicht Last Chaos in den Browser!

Heute startet die offene Beta der Browserversion von Last Chaos, dem erfolgreichstem Spiel im gamigo-Portfolio. Dank einer Kooperation zwischen Entwickler Barunson Games und Technologieanbieter Kalydo kann das Action-MMORPG nun in allen gängigen Internetbrowsern unter Windows gespielt werden. Continue reading “gamigo und Kalydo bringen MMO-Schwergewicht Last Chaos in den Browser!”