Twin Saga Commercial Launch – großartiges Content-Update im nagelneuen Gewand!

Ein Krieg, zwei Schwestern und ein noch offenes Schicksal: Twin Saga, das im letzten Jahr bereits überaus erfolgreich in die Open Beta gestartete Anime-MMO der gamigo-Tochter Aeria Games, ist ab sofort in der offiziellen Commercial-Version verfügbar. Pünktlich zum Start wartet auf die Spieler eine Fülle neuer Inhalte und jede Menge Extras.

Twin Saga Commercial Launch

Außer einem visuellen Rebranding und dem Fokus auf die fesselnde Hintergrundgeschichte rund um die Zwillingsgöttinnen Marisa und Amaris hält das Spiel vom Entwicklerstudio X-Legend Entertainment (Grand Fantasia/Aura Kingdom) gleich eine ganze Reihe weiterer Features bereit:

Wichtige Neuerung ist der Einzug einer komplett neuen Klasse ins Spiel: Als Mönch wird man künftig die Weiten von Aetherion erkunden dürfen. Alle Spieler bekommen die Möglichkeit, ihren Charakter in den zwei exklusiven Maps „Sanctopolis: Prismatica“ und „Sanctopolis: Constellacia“ sowie in diversen zusätzlichen Dungeons und Quests noch weiter zu entwickeln. Zudem wird es eine Anhebung des maximalen Spiellevels von 65 auf 70 geben. Außerdem wird mit „Lenna“ ein funkelnagelneues Senshi in das farbenfrohe free-to-play Anime-Game Einzug halten. Darüber hinaus sorgt das frischgeschaffene Partnersystem fortan für noch engere Bande zwischen den Spielern – und die unzähligen Abenteuer können in Zukunft frischverliebt gemeinsam absolviert werden.

Beim Erkunden der Welten von Twin Saga können Spieler Ihre Charakterklassen und Skills jederzeit nach Bedarf wechseln und Fähigkeiten strategisch kombinieren. Zusätzlich darf mit dem „Karawandel“ die wundervolle Landschaft in einem mobilen Zuhause durchstreift werden, in das man sich sogar Freunde einladen kann.

All die bewährten Merkmale des Spiels bilden, gepaart mit dem umfassenden Update zum Commercial Launch, ein mitreißendes Gesamtpaket, das Spielspaß und Abenteuer für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen garantiert.

Twin Saga Commercial Launch_Screenshot

Exklusive Screenshots der Maps und wunderschöne Grafiken der neuen Charakterklasse sowie detaillierte weitere Informationen rund um den Commercial Launch sind hier zu finden.

Weitere Informationen zu Twin Saga
Patchlog
Jetzt registrieren

Über den gamigo-Konzern
Die gamigo group ist eines der führenden Gaming-Unternehmen in Europa und Nordamerika mit über 100 Millionen registrierten Nutzerkonten sowie knapp 300 Mitarbeitern in Hamburg, Berlin, Münster, Darmstadt (Deutschland), Chicago (USA) und Seoul (Korea). Zur Gruppe gehören neben der gamigo AG u.a. Aeria Games, Infernum, Intenium, adspree und GameSpree. Das Unternehmen ist als Publisher von Free-to-Play Mobile- und Online-Games tätig und bietet im Rahmen der gamigo-Plattformstrategie auch Lösungen für den Geschäftskundenbereich an. Über die gamigo-Plattform können Spiele-Publisher und -entwickler aus aller Welt ihre Produkte effizient und kostengünstig veröffentlichen und vermarkten. Zum Kernportfolio des Unternehmens gehören erfolgreiche Spieletitel wie Aura Kingdom, Desert Operations, Die Ratten, Dragon’s Prophet, Echo of Soul, Fiesta Online, Goal One, Last Chaos, Shaiya und Twin Saga. Bereits im Jahr 2000 veröffentlichte gamigo das erste deutschsprachig lokalisierte MMOG. gamigo strebt organisches Wachstum sowie Wachstum durch Übernahmen an und hat seit 2013 über 15 Akquisitionen getätigt, darunter Spiele- und Technologieunternehmen sowie einzelne Spieleassets.

Pressekontakt
gamigo group
Behringstraße 16b
22765 Hamburg
E: pr@gamigo.com
T: 040 411 885 – 146

gamigo: Opulente Ostern mit originellen Offerten

Auch in diesem Jahr hat es der Osterhase pfotendick hinter den Löffeln: Überall in den Games von gamigo sind unzählige Eier versteckt, sind Osterkörbe zu finden und viele bunte Minispiele zu absolvieren. Kurzum: ungewöhnliche Belohnungen warten an jeder Ecke.

Ostern bei gamigo

Auf Eiersuche gehen und gegen verrückt gewordene Hasen antreten? Im exklusiven Kingdom Quest zu Ostern ist das in Fiesta Online kein Problem – und wer es schafft, die schlappohrigen Geschöpfe im Zaum zu halten, kann mit einzigartigen Belohnungen rechnen. Außerdem steht ein ganz besonderer Event-Sale bereit, prall gefüllt mit Oster-Items! Mehr Infos gibt es im offiziellen Fiesta Online-Forum.

In Twin Saga stehen exklusive neue Features bevor – es scheint, als fiele Weihnachten und Ostern in diesem Jahr auf denselben Tag. Genaueres kann aktuell noch nicht verraten werden, doch weitere Details „schlüpfen“ pünktlich an Gründonnerstag!

Auch in Last Chaos steht Ostern vor der Tür und es können nicht nur im Kampf gegen abscheuliche Monster, sondern auch bei den vielen unterschiedlichen Spielen der Game Master fleißig Eier gesammelt werden. Zudem sind viele weitere Überraschungen im Forum.

Opa Chiso und seine Freunde haben in Echo of Soul etliche Regenbogen-Eier vorbereitet, doch sie wurden von hinterlistigen Monstern gestohlen. Jeder Seelenhüter, der es schafft, zehn der Eier zurückzubringen, wird mit Ostereier-Körbchen, magischen Eiern, vielen verschiedenen Items und vielleicht sogar einem besonderen Geschenk belohnt.

Eine mysteriöse Osterinsel, vollgepackt mit Geheimnissen: In Dragon’s Prophet verbergen sich ebenfalls eine Reihe von Oster-Events. Egal ob nun eine Ostereiersuche oder Rattenjagd ansteht – noch bis zum 26. April haben die Drachenhüter die Möglichkeit, Ostern in vollen Zügen auszukosten und jede Menge Preise zu erhalten.

Rattige Ostern

Apropos Ratten: Die Ratten laufen zu Ostern Amok – überaus gut gekleidet im brandneuen, limitierten Küken-Kostüm, das nur für 24 Stunden verfügbar ist. Außerdem können die Spieler auf Eiersuche gehen und ihre eigene Hasen-Statue aufleveln.

Die Feiertage genießen die Spieler in Desert Operations am besten mit diversen Mini-Spielen, besonderen Preisen und einer ausgiebigen Ostereiersuche. Zudem kann jeder Spieler bei erfolgreichem Abschließen der speziellen Oster-Missionen neue Auszeichnungen freischalten und zahlreiche Diamantenbelohnungen einsacken.

Auch Aura Kingdom wartet mit speziellem Oster-Content auf: Ab Karfreitag steht das neue Eidolon „Lumikki“ parat. Über das gesamte Osterwochenende gibt es zusätzlich einen 50% Boost für Erfahrungspunkte und Loot.

Neue Ausrüstungen und ein nur für kurze Zeit verfügbares Event-Quest hat Meister Lampe für alle Spieler auf den englischen und französischen Servern von Grand Fantasia im Gepäck. Doch auch die Spieler auf den spanischen und portugiesischen Servern dürfen sich freuen, denn ab dem 17. April erwarten sie gleich mehrere exklusive Events!

Auf den Schlachtfeldern von War 2 Glory können Schokoladen-Eier eingesammelt werden, um sie gegen Osterkörbe, einen Hammer oder eine neue Oster-Uniform einzutauschen. Wem das nicht genügt, der kann sich auf die Suche nach einem speziellen Osterhelden machen.

In Kings and Legends dürfen Spieler für die Einwohner Elyria’s auf die Suche nach Ostereiern gehen, um im Gegenzug tolle Preise wie zum Beispiel einen Sonnenkristall oder Fragmente der Weisen abzusahnen. Außerdem steht mit „Osterfeles Bunny“ exklusiv eine Karte bereit.

Vom 13. April bis zum 27. April haben Spieler auch in Loong: Dragonblood die Chance auf großartige Preise. Darüber hinaus lassen bezwungene Monster im erwähnten Zeitraum Osterkörbe und -eier fallen, sodass festliche Stimmung in jedem Fall garantiert ist.

Brick Force bringt die osterliche Stimmung zu seinen Spielern in Form eines liebevoll zusammengestellten Feiertags-Sales. Frühling und Osterfreuden erwarten Sammler und Spieler gleichermaßen.

gamigo wünscht allen Spielern Frohe Ostern!

Über den gamigo-Konzern
Die gamigo group ist eines der führenden Gaming-Unternehmen in Europa und Nordamerika mit über 100 Millionen registrierten Nutzerkonten sowie knapp 300 Mitarbeitern in Hamburg, Berlin, Münster, Darmstadt (Deutschland), Chicago (USA) und Seoul (Korea). Zur Gruppe gehören neben der gamigo AG u.a. Aeria Games, Infernum, Intenium, adspree und GameSpree. Das Unternehmen ist als Publisher von Free-to-Play Mobile- und Online-Games tätig und bietet im Rahmen der gamigo-Plattformstrategie auch Lösungen für den Geschäftskundenbereich an. Über die gamigo-Plattform können Spiele-Publisher und -entwickler aus aller Welt ihre Produkte effizient und kostengünstig veröffentlichen und vermarkten. Zum Kernportfolio des Unternehmens gehören erfolgreiche Spieletitel wie Aura Kingdom, Desert Operations, Die Ratten, Dragon’s Prophet, Echo of Soul, Fiesta Online, Goal One, Last Chaos, Shaiya und Twin Saga. Bereits im Jahr 2000 veröffentlichte gamigo das erste deutschsprachig lokalisierte MMOG. gamigo strebt organisches Wachstum sowie Wachstum durch Übernahmen an und hat seit 2013 über 15 Akquisitionen getätigt, darunter Spiele- und Technologieunternehmen sowie einzelne Spieleassets.

Pressekontakt
gamigo group
Behringstraße 16b
22765 Hamburg
E: pr@gamigo.com
T: 040 411 885 – 146