Alles neu macht … Last Chaos! Jetzt sind auch die Spieler gefragt

Das MMORPG Last Chaos präsentiert eine neue Webseite, einen eigenen Fan-Shop, einen überarbeiteten Server-Code und fordert die Kreativität seiner Spieler heraus: „Beste Last Chaos Fanpage 2013“

Hamburg, 19.09.2013 – Für alle Fans von Last Chaos, eines der größten Online-Rollenspiele Europas, gibt es gleich zahlreiche Neuheiten auf einem Schlag: eine nagelneue Webseite sowie einen eigenen Fan-Shop zum selbst designen. Für ein verbessertes Spielerlebnis  sorgt der neue Servercode. Doch das ist noch lang nicht alles: In dem Design – Wettbewerb „Beste Last Chaos Fanpage 2013“ ist die Kreativität aller Spieler gefragt.

Ab sofort zeigt sich die neue Webseite https://lastchaos.gamigo.de/ im neuen Glanz und zeitgemäßen Design. Mit dem Launch des neuen Designs wird es für die Spieler von Last Chaos jetzt noch leichter sein, alle relevanten News und Informationen rund um den Fantasy-Kontinent Iris und seinen kriegerischen Bewohner zu entdecken.

Getreu dem Motto „Wir haben eine neue Webseite! Jetzt seid ihr dran!“ startet das Team von Last Chaos parallel zum Launch der neuen Website einen Design-Wettbewerb für alle Gildenwebseiten und Fan-Blogs des Spiels. Bewerben können sich alle Seiten, die entweder nach dem Launch des neuen Webdesigns erstellt oder danach neu gestaltet wurden. Tolle Gewinne warten auf die ersten fünf Plätze – der beste Inhalt sowie das beste Design werden hier belohnt. Noch bis zum 15.10.2013 kann man direkt im Forum seine eigenes Design einreichen und bis zum 20.10.2013  auch gleich für „die Beste Last Chaos Fanpage 2013“ abstimmen.

Neben der neuen Webseite gibt es jetzt auch einen brandneuen Last Chaos Fan-Shop. Unter https://last-chaos.spreadshirt.de können Fans ab sofort zum Beispiel eigene T-Shirts, Tassen, Buttons sowie Handy-Cover mit Grafiken direkt aus dem Spiel individuell gestalten.

Zusätzlich zur Webseite und dem neuen Fan-Shop gibt es für Last Chaos auch einen neuen Servercode, der mit der normalen Wartung bereits auf die Server geladen wurde. Ziel des neuen Servercodes ist es, mehr Serverleistung und mehr Stabilität zu erreichen. Gleichzeitig wird das Auffinden von Fehlern und deren Behebung erleichtert.

Über Last Chaos

Last Chaos spielt auf dem Fantasy-Kontinent Iris, wo ein erbitterter Krieg zwischen den Armeen des Guten und den Armeen der Finsternis tobt. Mehr als 4 Millionen Spieler aus ganz Europa kämpfen mit ihren Avataren um die Vorherrschaft auf dem Kontinent. User können auf ihrem Weg, der vereinende Herrscher von Iris zu werden, aus neun Charakterklassen wählen und diese individuell entwickeln. Mit dem einzigartigen Handwerks- und Handelssystem sind die Spieler in der Lage, diverse nützliche Gegenstände zur eigenen Verwendung oder zum Verkauf herzustellen. Last Chaos bietet außerdem eine seltene Verknüpfung der Spielmöglichkeiten Player versus Environment (PvE) und Player versus Player (PvP). Wer Teil der Geschichte werden will, kann sich auf https://lastchaos.gamigo.de/ anmelden.

 

 

Über die gamigo AG

Die gamigo AG (gegründet 2000) ist einer der führenden Publisher für Free-to-Play Massively Multiplayer Online Games (MMOGs) in Europa und Nordamerika im Free-to-Play Online Games Segment. Rund 90 Mitarbeiter in Hamburg und San Francisco kümmern sich um die Vermarktung, Technik, Support und das Community Management des derzeit über 10 Spiele umfassenden Games Portfolios. Mit Fiesta Online und Last Chaos verfügt gamigo über sehr erfolgreiche Spiele mit loyaler Kundenbasis. Insgesamt gibt es weltweit mehr als 10 Millionen registrierte Spielaccounts bei gamigo.

 

 

Pressekontakt:

Griffel & Co Kommunikation GmbH

Janine Griffel

Forsmannstr. 8 b

22303 Hamburg

E: jg@griffel-co.com

T: 040 609 4586 – 00

“Spieler der Woche” bei Loong: Dragonblood steht fest!

Das Community Management von Loong: Dragonblood wählt ab sofort jede Woche den “Spieler der Woche” und vergibt verschiedene Achievements

Hamburg, 13.09.2013 – Bei gamigos neuestem MMORPG Loong: Dragonblood (https://loong.gamigo.com/de/) hat der Spieler ab sofort die Möglichkeit, seinen Namen im Spiel zu verewigen, denn jeden Freitag wird einer von ihnen zum “Spieler der Woche” gekürt. Mit dieser neuen Rubrik sollen die herausragenden Leistungen im Spiel für die Ewigkeit festgehalten werden.

In dieser Woche geht der Titel an “Toraya”, den Gildenleader der aktuell größten Gilde im Spiel. Das Team legte in dieser Woche den Fokus der Wahl auf die zahlreichen Gilden in Loong: Dragonblood und ermittelte so den glücklichen Gewinner. Den Anfang der Reihe “Spieler der Woche” machte “Whythi”, der für seinen ersten Platz im Equipmentranking vergangene Woche ausgezeichnet wurde. Interviews mit allen glücklichen Gewinnern gibt es im Forum von Loong: Dragonblood zu lesen. Ebenfalls werden wöchentlich verschiedene Achievements an Spieler verteilt.

Die Parameter, anhand derer der “Spieler der Woche” ermittelt wird, reichen über rein statistische Leistungen (z.B. Rankings) hinaus. Bei der Wahl des “Spielers der Woche” berücksichtigt das Community Management-Team Spieler, die besondere Hilfestellung in der Community geleistet haben oder verschiedene Events gewonnen haben.

Zusätzlich zum Titel “Spieler der Woche” vergibt das Community Management von Loong: Dragonblood auch noch jede Woche die folgenden Achievements:

–      Höchster Level

–      Größter Ranglistensprung

–      Eventsieg

–      Die meisten PK

–      Bestes Equipment

–      Die meisten Quests erfüllt

–      Der größte Levelfortschritt

Die jeweiligen Gewinner der Achievements werden ebenfalls über das Forum von Loong:  Dragonblood bekannt gegeben(https://loong.gamigo.com/de/forum/).

Über Loong: Dragonblood

In der Welt des alten China, das vor Tausenden von Jahren vom mythischen Gott Pan Gu erschaffen wurde, erforschen die Spieler von Loong – Dragonblood mit ihren Avataren antike Städte und bestreiten zahlreiche Quests, während sie den legendären Drachen suchen. Wer diesen findet, erhält unvergleichliche Macht. Düstere Dungeons und Monster fordern den User dabei immer wieder heraus. Das Einzigartige an Loong: Es gibt keinerlei Klasseneinschränkungen. Spieler wählen aus zehn unterschiedlichen Talentbäumen bis zu drei aus, auf die sich der Avatar spezialisieren soll. Dank Qing Gong können die Avatare nicht nur über Wasser, sondern auch durch die Luft laufen und übermenschliche Sprünge und Kampfbewegungen vollführen. Von Schlachtelefanten über Raubkatzen bis hin zu Feuervögeln stehen den Spielern außerdem treue Gefährten zur Seite. Die mehr als 100 Pets, die sich zu majestätischen Reittieren weiterentwickeln können, verfügen ebenfalls über eigene Skills. Wer Teil der Geschichte werden will, kann sich auf https://loong.gamigo.de/ anmelden.

 

Über die gamigo AG

Die gamigo AG (gegründet 2000) ist einer der führenden Publisher für Free-to-Play Massively Multiplayer Online Games (MMOGs) in Europa und Nordamerika im Bereich der Free-to-Play Online Games. Rund 90 Mitarbeiter in Hamburg und San Francisco kümmern sich um Vermarktung, Technik, Support und Community Management des derzeit über 10 Spiele umfassenden Portfolios. Mit Fiesta Online und Last Chaos verfügt gamigo über sehr erfolgreiche Spiele mit loyaler Kundenbasis. Insgesamt gibt es weltweit mehr als 10 Millionen registrierte Spiel-Accounts bei gamigo.

 

Pressekontakt:

Griffel & Co Kommunikation GmbH

Janine Griffel

Forsmannstr. 8 b

22303 Hamburg

E: jg@griffel-co.com

T: 040 609 4586 – 00